71-Jährige in Rath beraubt

Täter flüchtet mit Handtasche des Opfers

Die Polizei sucht Zeugen eines Raubes, der am Samstagabend in Rath stattgefunden hat. Einer 71-Jährige wurde auf dem Nachhauseweg von einem Unbekannten die Handtasche entrissen.

Düsseldorf - Nach den bisherigen Ermittlungen war die Seniorin gegen 20.30 Uhr zu Fuß auf der Kanzlerstraße unterwegs. Nahe der Einmündung Waldstraße näherte sich ihr ein Unbekannter von hinten und drehte ihr plötzlich den Arm um, um an ihre Handtasche zu gelangen. Als er so in den Besitz seiner Beute gekommen war, flüchtete der Mann in Richtung Waldstadion. Die Frau zog sich Verletzungen bei der Tat zu. Eine Fahndung der Polizei nach dem Räuber verlief ohne Ergebnis.

Der Verdächtige ist etwa 35 Jahre alt und hat kinnlanges Haar. Er war mit einem beigefarbenen Pullover bekleidet. Hinweise nimmt das Kommissariat 34 unter Telefon 0211-8700 entgegen.