15.11.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> "5 x 3" geht in die zweite Runde

"5 x 3" geht in die zweite Runde

Bea Otto kuratiert im Kunstraum

Die herbstliche Ausstellungsreihe "5 x 3" im Kunstraum Düsseldorf geht in ihre zweite Runde.

Düsseldorf - Diesmal kuratiert die Künstlerin Bea Otto, die an der Kunstakademie Düsseldorf studierte und Meisterschülerin von David Rabinowitch ist. Sie lud die Künstlerinnen Eleni Kamma aus Brüssel, Alien Oosting aus Maastricht und Thyra Schmidt aus Düsseldorf zu dieser Ausstellung ein. Für den Kunstraum entwickeln sie gemeinsam eine Rauminstallation, die Projektion, Schrift, Zeichnung und Skulptur miteinander verknüpfen. Der physische Ausstellungsraum wird durch skulpturale Interventionen punktuell erweitert. Die Inhalte entwickeln sich aus persönlichen Erfahrungen der Künstlerinnen, die abstrahiert werden und in einer poetischen Gesamtschau ihren Ausdruck finden.
Die Ausstellung im Kunstraum Düsseldorf, Himmelgeister Straße 107e, wird am Donnerstag, 2. Oktober, 19 Uhr, eröffnet und ist dort bis zum 12. Oktober zu sehen. Die weiteren Öffnungszeiten: donnerstags/freitags 15 bis 20 Uhr, samstags/sonntags/feiertags 14 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Tags:
  • Ausstellungsreihe
  • kunstraum
  • düsseldorf
  • 5x3

Copyright 2018 © Xity Online GmbH