59-Jähriger Bernd Renn wird vermisst

Keine Hinweise auf Gewaltverbrechen

Seit Donnerstag, 19. Februar 2015 wird der 59-jährige freischaffende Musiker Bernd Renn vermisst. Er verließ gegen 19 Uhr seine Wohnung an der Düsselthaler Straße in Pempelfort und ist seitdem verschwunden.

Düsseldorf - Einen Konzerttermin am 20. Februar 2015 nahm er nicht wahr. Alle Suchmaßnahmen der Polizei blieben bislang erfolglos.

Der Vermisste wird wie folgt beschrieben: Er ist 1,75 Meter groß und hat einen kleinen Bauch. Er hat eine Halbglatze und einen weißen Haarkranz, dazu trägt er einen weißgrauen Kinnbart. Bei seinem Verschwinden war er vermutlich mit einer schwarzen Jeans und einem graubraunen Kapuzenpullover bekleidet. Darüber trug er eine schwarzbraune Jacke und eine schwarze Kappe.

Hinweise zu Herrn Renn werden erbeten an die Düsseldorfer Polizei (Kriminalkommissariat 12) unter Telefon 0211 - 870-0.


Tags:
  • polizei
  • düsseldorf