19.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> 50 Jahre Städtepartnerschaft mit Venlo

50 Jahre Städtepartnerschaft mit Venlo

Offizieller Empfang der Stadt Krefeld zum Jubiläum

Ein deutliches Bekenntnis zu der langjährigen Partnerschaft mit der Stadt Venlo gab Oberbürgermeister Gregor Kathstede im Saal des Krefelder Rathauses ab.

Krefeld - "Wir sind von Herzen dankbar dafür, dass die Stadt Venlo uns am 21. November 1964 mit der Vereinbarung über die gemeinsame Städtepartnerschaft als erste europäische Stadt die Hand gereicht hat. Dieses offizielle Bekenntnis unserer niederländischen Freunde hat uns sehr dabei geholfen, eine neue Identität zu finden und uns ermutigt, an einen europäischen Weg zu glauben und ihn mit zu gestalten.“ Gemeinsam mit Venlos Bürgermeister Antoin Scholten und Gästen aus dem Nachbarland beging die Stadt Krefeld mit einer Feierstunde das 50-jährige Bestehen der Städtepartnerschaft.

Oberbürgermeister Gregor Kathstede stellte dabei auch dar, dass die Städtefreundschaft am Anfang eine Art Sensation gewesen sei, die man mit vielen besonderen Veranstaltungen und Initiativen gepflegt habe. "Wir dürfen uns freuen, wie sehr der europäische Gedanke die Bedingungen für unser gemeinsames Verhältnis in den vergangenen 50 Jahren verändert hat. Dadurch findet die Zusammenarbeit heute auf vielen Ebenen und unter ganz anderen Voraussetzungen statt“, so der Krefelder Oberbürgermeister. Vielleicht sei dieses Jubiläum ein guter Ausgangspunkt dafür, die Städtepartnerschaft noch häufiger und deutlicher in der Öffentlichkeit darzustellen. In jedem Fall könne eine offizielle Städtepartnerschaft aber nur ein Signal, eine Ermunterung sein. Getragen und wirklich lebendig und stabil werde sie auf Dauer nur durch Verbindungen, die zwischen den Menschen selbst entstünden.

Die Region zwischen Rhein und Maas sei vermutlich weiterhin das interessanteste Entwicklungsgebiet des gesamten Kontinents. Eine Gegend mit großer Zukunft, und Krefeld und Venlo liegen genau in ihrem Hotspot. Kathstede: "Freuen wir uns also darüber, wie weit Europa in den vergangenen 50 Jahren bereits zusammengewachsen ist. Schließlich war ein vereinigtes Europa 1964 auch einer der wesentlichen Gedanken der gemeinsam unterzeichneten Partnerschaftsurkunde.“ Der Krefelder Oberbürgermeister betonte, dass Freundschaft und Sympathie nicht an Staatsgrenzen gebunden seien. Den Beweis habe man als offizielle Repräsentanten in den vergangenen Jahrzehnten durch die regelmäßigen Kontakte der Verwaltungsvorstände, die gute Zusammenarbeit in der Euregio und bei weiteren Projekten angetreten.

"Und so dürfen wir heute auf eine lebendige Städtepartnerschaft zurückblicken, auf einen vertrauensvollen, freundschaftlichen Umgang und einen guten gemeinsamen Weg. Und all das wollen wir Krefelder nie mehr missen“, erklärte Gregor Kathstede und ergänzte: "In diesem Sinne danke ich Ihnen noch einmal herzlich für 50 Jahre in ganz besonderer Verbundenheit, blicke voller positiver Erwartungen in unsere gemeinsame Zukunft.“


Tags:
  • Partnerschaft
  • Krefeld
  • Venlo
  • Stadt Krefeld
  • Rathaus
  • Oberbürgermeister Gregor Kathstede

Copyright 2018 © Xity Online GmbH