22.01.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> 48 Prozent der Deutschen für Bundeswehr-Abzug aus Türkei

48 Prozent der Deutschen für Bundeswehr-Abzug aus Türkei

Große Mehrheit schließt Urlaub in dem Land derzeit aus

Rund die Hälfte der Deutschen ist einer Umfrage zufolge für den Rückzug der Bundeswehrsoldaten aus der Türkei.

Berlin - Gegen einen Abzug seien 35 Prozent der Befragten, berichtet die "Bild am Sonntag" unter Berufung auf eine von ihr in Auftrag gegebene Umfrage des Emnid-Instituts.

Einen Urlaub in der Türkei schließen derzeit 81 Prozent der Befragten aus, 19 Prozent könnten sich eine Reise dorthin trotz der höchst angespannten Lage vorstellen. Für die Erhebung befragte Emnid am vergangenen Donnerstag 500 Bürger.

Die Türkei hatte vor gut einer Woche zunächst begonnen, Stellungen der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) in Syrien zu bombardieren. Zugleich griff sie nach einem Anschlag auf zwei türkische Polizisten auch Stützpunkte der verbotenen Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) im Nordirak an, die gegen den IS kämpft.

(xity, AFP)


Copyright 2018 © Xity Online GmbH