19.10.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> 34-jähriger Krefelder auf dem Ostwall beraubt

34-jähriger Krefelder auf dem Ostwall beraubt

Polizei sucht Zeugen

Am 15. März 2014, 02:00 Uhr, wurde ein 34-jähriger Krefelder auf dem Ostwall Höhe der Hauptpost von einem bisher unbekannten Mann angesprochen und aufgefordert, Geld und Wertgegenstände herauszugeben.

Krefeld - Als der Geschädigte sich weigerte, sprühte der Mann ihm Tränengas ins Gesicht. Der 34-Jährige stürzte zu Boden. Der Tatverdächtige entwendete die Geldbörse aus der und flüchtete in unbekannte Richtung. Der Mann kann wie folgt beschrieben werden:

- Cirka 20 Jahre alt
- Südländer
- schlank
- kurze dunkle Haare.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 - 634 0 erbeten.


Tags:
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NRW
  • Krefeld
  • Raub

Copyright 2018 © Xity Online GmbH