29 Neuinfizierte im Hochsauerlandkreis

Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 67,4

Am Donnerstag, 20. Mai 2021, 9 Uhr, verzeichnet die Statistik des Gesundheitsamtes des Hochsauerlandkreises 29 Neuinfizierte und 79 Genesene.

Hochsauerlandkreis - Am Donnerstag, 20. Mai, 9 Uhr, verzeichnet die Statistik des Gesundheitsamtes des Hochsauerlandkreises 29 Neuinfizierte und 79 Genesene. Die 7-Tages-Inzidenz beträgt 67,4 (Stand 20. Mai, 0 Uhr). Insgesamt gibt es aktuell 331 Infizierte, 8.907 Genesene sowie 9.432 bestätigte Fälle. Stationär werden 35 Personen behandelt, elf intensivmedizinisch und davon werden sieben Personen beatmet.

Der Hochsauerlandkreis muss zwei weitere Todesfälle aus Meschede vermelden. Am 18. Mai 2021 ist ein 55-jahriger Mann verstorben und am 19. Mai 2021 ein 75-jahriger Mann. Insgesamt sind es 194 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion.