11.12.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> 29. Bücherbummel auf der Kö gestartet

29. Bücherbummel auf der Kö gestartet

Viert Tage zum Stöbern, Schmökern und Entdecken

Vom 11. bis zum 14. Juni 2015 findet die 29. Auflage des Düsseldorfer Bücherbummels statt. Nach dem verheerenden Sturm "Ela" wurde der Bücherbummel im Jahr 2014 abgesagt. Die Freude ist bei allen Beteiligten groß.

Düsseldorf - Auf der Büchermeile entlang des Kö-Grabens findet der Besucher an zahlreichen Ständen von Buchhändlern, Antiquariaten und Kulturinstitutionen genau sein Lieblingsbuch. Das Rahmenprogramm wird durch Lesungen für Kinder und Erwachsene, sowie ein Puppentheater und Musik abgerundet.

Traditionell ist der Bücherbummel in die Düsseldorfer Literaturtage eingebettet, die in diesem Jahr zum fünften mal zum Zuhören und Diskutieren einladen. Alles steht unter dem Motto "Ein neues Lied, ein besseres Lied".

Diese finden zum Teil in passenden Kulissen statt, zum Beispiel am 9. Juni im Bestattungshaus Frankenheim. Dort liest Kai Weyand aus seinem Roman ?Applaus für Bronikowski?, in dem der Protagonist als Hilfskraft in einem Bestattungsinstitut landet. Oder am 11. Juni, wenn Ulla Lenze im Haus der Architekten ihr Buch ?Die endlose Stadt? vorstellt, das in den Metropolen Mumbai, Istanbul und Berlin spielt.
Musik und Literatur verbinden am 20. Juni die Pianistin Ragna Schirmer und der Schauspieler Matthias Brenner im Palais Wittgenstein. Während Schirmer Robert und Clara Schumann interpretiert, liest Brenner utopische und politische Texte von Heinrich Heine.

"Ich glaube der Bücherbummel ist eine Einladung an alle Literaturbegeisterte Düsseldorferinnen und Düsseldorfer. [?] Ich freue mich das unsere Stadt an diesen Tagen ganz im Zeichen der Literatur steht", sagte uns OB Thomas Geisel.

Thomas Geisel hat die Schirmherrschaft über den diesjährigen Bücherbummel. Er eröffnete am Donnerstag Mittag den Bücherbummel. Bei dieser Gelegenheit überreichte er auch dem Düsseldorfer Krimiautor Horst Eckert die "Goldene Bücherstütze" des Düsseldorfer Buchhandels.


Tags:
  • düsseldorf
  • nücher
  • lesen
  • bildung
29. Bücherbummel auf der Kö gestartet
Werbung

Copyright 2019 © Xity Online GmbH