23.09.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> 20-Jähriger Kanadier fährt unter Drogeneinfluss

20-Jähriger Kanadier fährt unter Drogeneinfluss

Er durfte seinen Führerschein behalten

In der Nacht vom 07. Januar 2015 wurde ein Auto mit Dortmunder Kennzeichen kontrolliert.

Gelsenkirchen - Der kanadische Fahrer mit Dortmunder Kennzeichen fuhr Nachts am 07. Januar unter Drogeneinfluss. Beim öffnen des Fahrzeugfensters des Kanadiers bemerkten die Beamten den deutlichen Cannabis Geruch der ihnen aus dem Fahrzeug entgegen kam und die glasigen, geröteten Augen des Fahrers. Der 20-Jährige gestand den Beamten, dass er kurz davor Cannabis geraucht habe. Das wurde kurzerhand danach von einem Drogenschnelltest bewiesen.  Zusätzlich bestätigte die auf der Polizeiwache entnommene Blutrobe den Vorfall. Der junge Mann musste eine Sicherheitsleistung hinterlegen, da er keinen Wohnsitz in Deutschland verfügt.


Tags:
  • Gelsenkirchen
  • Polizei
  • Drogen
  • Cannabis
  • Kriminalität

Copyright 2019 © Xity Online GmbH