153.000 Erwerbstätige arbeiten in der darstellenden Kunst

Zwei Drittel von ihnen sind in der Theaterproduktion tätig

Im Jahr 2019 waren 153.000 Menschen in Deutschland in einem Beruf der Darstellenden Kunst tätig.

Wiesbaden - Das waren 0,4 Prozent der Bevölkerung, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Montag auf Basis des Mikrozensus mitteilte. Zu ihnen zählten unter anderem Schauspielerinnen und Schauspieler und Erwerbstätige in der Theaterproduktion wie Bühnentechnik, Veranstaltungstechnik, Masken- oder Bühnenbild.

101.000 Menschen arbeiteten in Deutschland in der Theaterproduktion. 30.700 seien in darstellenden Berufen wie Schauspiel oder Tanz tätig. 21.600 Erwerbstätige arbeiteten in weiteren Bereichen wie Artistik oder Moderation.

(xity, AFP)