16.10.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> 13-Jährige in Bilk von Pkw erfasst

13-Jährige in Bilk von Pkw erfasst

Mädchen überquerte Ampel anscheinend bei Rot

Schwer verletzt wurde gestern Abend eine 13-Jährige bei einem Verkehrsunfall auf der Witzelstraße. Das Mädchen wollte die Fahrbahn an einer Ampel überqueren und wurde von einem Pkw erfasst.

Düsseldorf - Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei befuhr gestern gegen 18.40 Uhr ein 55 Jahre alter Mann mit seinem Pkw den linken Fahrstreifen der Witzelstraße in Fahrtrichtung stadtauswärts. Nach Zeugenangaben überquerte die 13-jährige Düsseldorferin den Fußgängerüberweg in Höhe der Haltestelle "Uni-Kliniken" bei Rot und wurde von dem Audi erfasst. Bei dem Zusammenstoß wurde das Mädchen so schwer verletzt, dass es zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht werden musste.

Die Sicherung der Unfallspuren erfolgte durch das Verkehrsunfallaufnahme-Team.


Copyright 2018 © Xity Online GmbH