16.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> 10 Jahre Jugend-Job-Center Duesseldorf

10 Jahre Jugend-Job-Center Duesseldorf

Jugendliche auf dem Düsseldorfer Arbeitsmarkt

10 Jahre Jugend-Job-Center in Düsseldorf. 2008 wurde das Jugend-Job-Center gegründet. Das Ziel ist bis heute gleich geblieben. Jugendliche sollen für den Beruf fit gemacht werden.

Düsseldorf - Die Bilanz über 10 Jahre Jugend-Job-Center ist durchweg positiv. Seit Dezember 2008 vereint die Agentur für Arbeit Düsseldorf, das Jobcenter Düsseldorf und die Stadt ein Beratungsangebot für Jugendliche bis 25 Jahre unter einem Dach.
Im Übergang Schule und Beruf stellt das Jobcenter Düsseldorf ein entscheidendes Bindeglied dar. In der Arbeitsagentur auf der Grafenberger Allee 300 finden Jugendliche Berufsberatung, berufsbezogene Angebote der Jugendhilfe und Beratungen zur Grundsicherungan einem Ort. Am Dienstag, 04. Dezember 2018, feierten die Partner des Jugend-Job-Centers ihr 10-jähriges Bestehen.

„Insbesondere dann, wenn es einmal nicht rund läuft, haben sich die kurzen Wege, abgestimmten Kommunikationsformate und persönlichen Kontakte sehr bewährt“, betont Roland Schüßler, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Düsseldorf. „Wenn ein Abbruch der Ausbildung im Raum steht, der Schulabschluss in Gefahr ist oder Arbeitslosigkeit droht, können die Beraterinnen und Berater der drei Institutionen umfassend im Sinne des Jugendlichen agieren ohne wertvolle Zeit verstreichen zu lassen“ und führt fort: „Ein wesentlicher Erfolgsfaktor für das Jugend-Job-Center war die stärkere Einbindung der Schulen. Dadurch, dass Düsseldorf vor knapp zwei Jahre Polotprojekt „Lebensbegleitende Berufsberatung“ wurde, konnten wir die Präsenz an Schulen und Hochschulen stärken.“


10 Jahre Jugend-Job-Center Duesseldorf
Werbung

Copyright 2018 © Xity Online GmbH