14.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> 100. Geburtstag von Ingmar Bergman

100. Geburtstag von Ingmar Bergman

Filmreihe im Filmmuseum Düsseldorf

Der wohl bekannteste schwedische Regisseur Ingmar Bergman hätte in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag gefeiert.

Düsseldorf - Aus diesem Anlass widmet das Filmmuseum ihm bis 30. Dezember 2018 eine Filmreihe, die bewusst keine Huldigung in Form einer Werkschau vorstellt. Vielmehr denkt diese durch und mit Ingmar Bergmans Filmen über eine solche hinaus und schafft Querverbindungen zu anderen Filmschaffenden.

Filme, die als "inspiriert von Bergman" gelten, sind genauso Teil der Reihe wie auch Gegenentwürfe zu jenem Kino, das Bergman Zeit seines Lebens geprägt hat. Frühe Filme Bergmans sind genauso vertreten wie große Klassiker, die jedoch den stilistischen und ästhetischen Nachempfindungen anderer Filmemacher entgegengestellt werden. So interessiert etwa der Vergleich zwischen Bergmans Werken "Persona" und Robert Altmans "3 Women" oder zwischen "Herbstsonate" und dem Film "Innenleben" von Woody Allen, einem seiner größten Bewunderer. Aber auch die späteren Regiearbeiten einer seiner Stammschauspielerinnen Mai Zetterling sind zu sehen wie auch Filme von Filmschaffenden, die ganz bewusst Bergmans Werk entgegenstehen.

Die Reihe "Beyond Bergman" soll im Sinne einer bewussten Grenzüberschreitung von Ingmar Bergmans Werk, einen Dialog über Bezüge, Inspirationen und Hommagen anstoßen. Alle Filme der Reihe werden in ihrer Originalfassung (mit englischen oder deutschen Untertiteln) gezeigt.


Copyright 2018 © Xity Online GmbH