16.10.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> 10-Jähriger mit einem Messer bedroht.

10-Jähriger mit einem Messer bedroht.

Am späten Donnerstagabend gegen 22.20 Uhr wurde ein 10-jähriger Junge aus Gelsenkirchen Opfer eines schweren Raubes im Stadtteil Bulmke - Hüllen.

Gelsenkirchen - Beim Durchqueren des Bulmker Parks sprachen zwei unbekannte Jugendliche den 10-Jährigen, mit der Aufforderung stehen zu bleiben, an. Trotzdem fuhr er auf seinem BMX Fahrrad (tarnfarben) weiter. Die Täter versperrten ihm daraufhin erneut den Weg. Mehrfach forderten sie ihn auf, ihnen sein Fahrrad zu geben. Auch als einer der Täter plötzlich ein Messer zückte und es ihm vor die Brust hielt, wollte der kleine Junge sein Fahrrad nicht hergeben. Daraufhin riss der zweite Täter ihn brutal von seinem Fahrrad. Aus Angst rannte der 10-Jährige schließlich weg und die Täter entfernten sich, samt dem Fahrrad in nördlicher Richtung. Beschreibung: 15-17 Jahre alt, schwarze gegelte Haare.


Tags:
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NRW

Copyright 2018 © Xity Online GmbH