Zapfenstreich vor dem Düsseldorfer Rathaus

Mehr als 100 Jecken kamen zur Verabschiedung

Hunderte Jecken und Zuschauer kamen am Dienstag den 04. März 2014 zu dem Närrischen Zapfenstreich und damit auch der offiziellen

by xity nrw 2014-03-05T13:27:06+0100

Mehr als 100 Jecken kamen zur Verabschiedung (xity-Foto: H.Müller)
Zapfenstreich vor dem Düsseldorfer Rathaus (xity-Foto: H. Müller)
Verabschiedung des Prinzenpaares 2013/2014. (xity-Foto: H. Müller)
Friedliche und schöne Feier am Rathaus (xity-Foto: H. Müller)
Mit einer Tollen Marschkapelle feierte man zurück in den Alltag (xity-Foto: H. Müller)
Die Karnevalsvereine verabschiedeten ihr geliebtes Prinzenpaar (xity-Foto: H. Müller)

Düsseldorf - Mit dem närrischen Zapfenstreich am Dienstag, 03 März 2014, endete die Herrschaft des Prinzenpaares. Prinz Michael I. und Venetia Pia gaben den goldenen Schlüssel der Stadt zurück an Oberbürgermeister Dirk Elbers.

Unter dem Motto "Jux und Spaß und Dollerei, aber bitte scherbenfrei", lief wie im Vorjahr auch in dieser Session ein Glasflaschen-Verbot in der Altstadt ausgesprochen. So mussten die Jecken zwar auf Glasflaschen im Karneval verzichten, aber das tat der Feierlaune keinen Abbruch.

Wir wünschen allen Narren, Jecken und Karnevalisten eine erholsame Zeit bis zur nächsten Session.

Impressum Copyright 2017 © Xity Online GmbH