Weitere Baumaßnahmen in Düsseldorf

Sanierung der Münchener Straße und Friesenstraße

Von Montag bis Donnerstag, 2. bis 5. Juni, werden auf der Münchener Straße rund 4.500 Quadratmeter Straßenbelag saniert. Auf der Friesenstraße in Oberkassel wird von Montag, 2. Juni, bis 7. Juli 2014 die Fahrbahn erneuert.

by xity Düsseldorf 2014-06-02T10:27:48+0200

Die Sanierung der Münchener Straße und Friesenstraße beginnen heute (xity-Foto: M. Völker)

Düsseldorf - Auf der Münchener Straße wird stadteinwärts zwischen der Fußgängerbrücke in Höhe des Wasserwerkes Flehe und der Rampe zum Trog des Fleher Knotens die Deckschicht erneuert. Die Kosten dafür betragen etwa 95.000 Euro. Während dieser Zeit wird der Verkehr einspurig an der Baustelle vorbeigeführt. Die Abfahrt zur Universität ist möglich.
Begonnen wird mit dem Abschnitt zwischen Adalbert- und Drakestraße und anschließend wird bis zur Dominikanerstraße weiter gearbeitet. Zuerst werden jeweils die Rinnen reguliert und abschließend auf den beiden Abschnitten die bituminöse Trag- und Deckschicht der Fahrbahn erneuert. Für die Arbeiten an den Rinnen muss der jeweilige Straßenabschnitt als Einbahnstraße ausgewiesen werden. Bedingt durch die Straßenbauarbeiten entfallen dann dort die Parkmöglichkeiten. Die Kosten für die Sanierung des Straßenabschnittes zwischen Adalbert- und Dominikanerstraße betragen rund 90.000 Euro. Das Amt für Verkehrsmanagement hat die Anwohner per Hauswurfsendung über die Arbeiten informiert.

Impressum Copyright 2017 © Xity Online GmbH