Vorbereitung auf die Studien- und Berufswahl

"Assessment-Center Training" für Schüler

Für Klassen und Jahrgangsstufen weiterführender Schulen bietet die Stadtverwaltung Krefeld Übungseinheiten an für das bei Arbeitgebern immer beliebter werdende Personalauswahlverfahren "Assessment-Center".

by xity nrw 2016-01-28T02:47:10+0100

Stadtverwaltung informiert Schüler über Personalauswahlverfahren (Foto: Stadt K)

Krefeld - Rund 25 Schüler der Jahrgangsstufe 11 (Q1) des Gymnasiums am Stadtpark haben jetzt bereits ein solches "Assessment-Center Training" absolviert. Unter anderem haben sie Informationen erhalten zu den allgemeinen Themen Bewerbung, Auswahlverfahren, Vorstellungsgespräche (mit Simulationen) sowie zu den Ausbildungsangeboten der Stadtverwaltung. ?Wir möchten den Schülern schon frühzeitig Gelegenheit geben, sich mit der Studien- beziehungsweise Berufswahl zu befassen, denn eine gute berufliche Orientierung und eine fundierte Ausbildung sind die Basis für das künftige Berufsleben eines jeden Schulabgängers?, sagt Sabrina Buttler, Ausbildungsleiterin der Stadt. Schulen, die einen Termin für ein Assessment-Center Training vereinbaren möchten, können sich mit ihr unter Telefon 02151 861304 oder per E-Mail über sabrina.buttler@krefeld.de in Verbindung setzen.

Mit ihren rund 3300 Mitarbeitern und fast 100 Auszubildenden geht die Stadtverwaltung als eine der größten Arbeitgeberinnen in Krefeld und Umgebung im Bereich der Ausbildung seit vielen Jahren mit gutem Beispiel voran. Sie bietet 19 verschiedene Ausbildungsberufe, Bachelor-Studiengänge und vielfältige Praktika für Schüler und Studenten an. Nähere Informationen zu den Ausbildungsmöglichkeiten bei der Stadt gibt es unter www.krefeld.de/Ausbildung

Impressum Copyright 2017 © Xity Online GmbH