US-Außenminister Pompeo spricht mit US-Soldaten in Grafenwöhr

Weiterreise nach Mödlareuth und Leipzig geplant

US-Außenminister Mike Pompeo hat zu Beginn seines zweitägigen Deutschlandbesuchs mit Soldaten der US-Armee am Truppenübungsplatz Grafenwöhr in Bayern gesprochen.

by xity deutschland 2019-11-07T09:45:11+0100

US-Außenminister Pompeo spricht mit US-Soldaten in Grafenwöhr (© 2019 AFP)

Grafenwöhr - Im Anschluss an diese Gespräche wollte Pompeo nach Mödlareuth nördlich von Hof in Oberfranken weiterreisen, wo er auf Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) treffen soll. Die innerdeutsche Grenze verlief bis zur Wiedervereinigung mitten durch die Ortschaft.

Pompeo besucht Deutschland anlässlich des 30-jährigen Mauerfalls. Ebenfalls am Donnerstag will Pompeo in Leipzig Zeitzeugen der Wende treffen und die Nikolaikirche besuchen, die vor dem Mauerfall durch ihre Friedensgebete und als Ausgangspunkt für Demonstrationen bekannt wurde.

(xity, AFP)

Impressum Copyright 2017 © Xity Online GmbH