U19 Champions Trophy in Düsseldorf ist zurück

Planung für Turnier in 2022 hat begonnen

Die U19 Champions Trophy wird 2022 wieder beim BV 04 in Düsseldorf stattfinden.

by Daniel Postert 2021-10-22T13:43:18+0200

Amtierender Turniersieger Dinamo Zagreb, der die letzte U19 Champions Trophy 2019 gewonnen hat (Foto: U19 Champions Trophy/Moritz Müller)

Düsseldorf - Mit den Planungen für das 58. Osterturnier vom 14. bis zum 18. April 2022 wurde bereits begonnen. Es ist geplant, dass es im Frühling 2022 möglich sein wird, ein Fußballturnier mit Zuschauern und vor allem mit Mannschaften aus dem In- und Ausland auszutragen. Nach welchen Regeln, das wird erst in den kommenden Monaten erfahren beziehungsweise entscheiden werden können. Die ersten Einladungen sind bereits verschickt und die ersten Gespräche mit möglichen Gästen aus dem Ausland haben ebenfalls schon stattgefunden.

Deshalb geht es in den nächsten Wochen an die Grundlagenarbeit, um die U19 Champions Trophy auch wirklich am Gründonnerstag anpfeifen zu können. Vor allem die Suche nach Sponsoren steht aktuell im Vordergrund. Die Veranstalter haben von ihren langjährigen Partnern zwar durchaus positive Signale erhalten, der Weggang des ehemaligen Titelsponsors CRB trifft finanziell jedoch schwer.

Schon vor der Pandemie hat die Ausrichtung der U19 Champions Trophy etwa 190.000 Euro gekostet. Hotelunterbringungen und Reisekosten sind in den vergangenen Jahren nicht günstiger geworden. Deshalb die Veranstalter jede mögliche Unterstützung. Zum einen von Fans über Ticketkäufe. Zum anderen aber eben vor allem von Sponsoren. 

Impressum Copyright 2017 © Xity Online GmbH