Statistisches Bundesamt erhebt Daten für Zeitverwendungsstatistik per App

Behörde sucht rund 10.000 Haushalte für Umfrage zu Zeitnutzung

Für die nächste sogenannte Zeitverwendungserhebung des Statistischen Bundesamts können Teilnehmende erstmals ihre Daten per App bereitstellen.

by xity deutschland 2021-12-16T08:12:48+0100

Statistisches Bundesamt erhebt Daten für Zeitverwendungsstatistik nun per App (© 2021 AFP)

Wiesbaden - Zugangsdaten für die speziell entwickelte Anwendung erhalten nur Haushalte, die sich zur Teilnahme an der freiwilligen Erhebung bereit erklärt haben, wie die Bundesbehörde in Wiesbaden am Donnerstag mitteilte. Für die Umfrage halten alle Teilnehmenden drei Tage lang ihre vollständigen Tagesabläufe fest.

Die Zeitverwendungserhebung soll Erkenntnisse darüber liefern, wie viel Zeit die Menschen in Deutschland für verschiedene Lebensbereiche verwenden. Zudem beantworten die Teilnehmenden Fragen zu sich selbst und zum persönlichen Zeitempfinden. Deutschlandweit werden rund 10.000 Haushalte gesucht, die sich beteiligen möchten. Die Zeitverwendungserhebung findet rund alle zehn Jahre statt.

(xity, AFP)

Impressum Copyright 2017 © Xity Online GmbH