Start in den Mai mit der Frühlingskirmes am Rhein

Nach der Kirmes ist vor der Kirmes

Am Rheinufer unterhalb der Tonhalle findet traditionell die Düsseldorfer Frühlingskirmes statt. Dieses Jahr startet das Vergnügen zur Mittagsstunde am 1. Mai und endet am 11. Mai 2014.

by xity nrw 2014-04-29T13:10:18+0200

v.l. Oliver Wilmering, Geschäftsführer des Schaustellerverbandes und Ralf Malfertheiner, zweiter Vorsitzender der Düsseldorfer Schausteller, freuen sich schon auf die ersten Gäste. (xity-Foto: E. Aslanidou)
Die Frühlingskirmes veranstaltet vom Schaustellerverband Düsseldorf, legt besonderen Wert auf familienfreundliche Gestaltung und Angebote. (xity-Foto: E. Aslanidou)
Die Vorbereitungen sind am Rheinufer im vollem Gange. (xity-Foto: E. Aslanidou)
Erstmals wurde während der Osterkirmes bei Vorlage der städtischen Familienkarte von allen Betrieben " ob Imbiss, Losverkauf oder Fahrgeschäft " ein Rabatt von zehn Prozent gewährt. (xity-Foto: E. Aslanidou)

Düsseldorf - Die Frühlingskirmes veranstaltet vom Schaustellerverband Düsseldorf, legt besonderen Wert auf familienfreundliche Gestaltung und Angebote. Erstmals wurde während der Osterkirmes bei Vorlage der städtischen Familienkarte von allen Betrieben – ob Imbiss, Losverkauf oder Fahrgeschäft – ein Rabatt von zehn Prozent gewährt. Oliver Wilmhering, Geschäftsführer des Schaustellerverbandes: "Das Angebot wurde am Staufenplatz sehr gut genutzt. Deshalb haben wir uns entschlossen, es bei der Frühlingskirmes beizubehalten.“

Mehr als 30 Schausteller wirken am Rheinufer mit. In diesem Jahr wieder dabei der “Polyp“ und die historische Überschlagschaukel (gern auch als Affenschaukel bezeichnet). Ein Höhepunkt dürfte das abendliche Feuerwerk am Freitag, 09. Mai 2014, sein.


Impressum Copyright 2017 © Xity Online GmbH