Spaß beim Kita Minisportabzeichen

Spielerisch Bewegung und Sport erleben

„Ich werde das Rennen gewinnen!“ – Im Grenzlandstadion machen die Kinder von insgesamt 17 Kitas klare sportliche Ansagen.

by xity nrw 2022-09-20T12:49:58+0200

Stolz feiern die Kinder ihre Urkunde für das Kita Minisportabzeichen, wo gilt: Mitmachen ist alles. (Foto: Stadt MG)

Mönchengladbach - „Ich werde das Rennen gewinnen!“ – Im Grenzlandstadion machen die Kinder von insgesamt 17 Kitas klare sportliche Ansagen. Rund 300 Kinder geben hier für das Kita Minisportabzeichen vollen Einsatz. Sie durchlaufen verschiedene Stationen in Parcoursform. Da wird geworfen, gesprungen und gerannt. Zum Schluss wird als Kita gemeinsam noch eine Stadionrunde gelaufen.
Dabei steht der Spaß an der Bewegung im Vordergrund, sagt Simon Tsotsalas von der Sportverwaltung: „Es ist schön, dass die Kinder so motiviert mitmachen. Beim Kita Minisportabzeichen, das wir als Stadt zusammen mit dem Stadtsportbund zum ersten Mal ausrichten, geht es aber nicht um den Wettbewerb. Zeiten und Weiten werden nicht gemessen.“ Im Vordergrund steht also das Motto: Mitmachen ist alles! Einige Kinder sind bei der Veranstaltung auch zum ersten Mal selbst auf einem Sportplatz und machen in einem „richtigen“ Stadion Sport: „Fast so wie bei der Borussia“, heißt es da stolz und es zeigt sich, dass es aber nicht zwingend Fußball sein muss, um für Sport zu begeistern.

Und das so viele Kitas mitmachen, darin sieht Inken Schmitz von der Abteilung Kindertagesstätten und Kindertagespflege einen guten Start des gemeinsamen Projekts: „Das Angebot ist von den Kitas wirklich gut angenommen worden und wie man sieht, sind die Kinder wirklich begeistert dabei.“ Einer der schönsten Momente ist es dann auch, wenn die teilnehmenden Kinder mit strahlenden Augen ihre Urkunden und Medaillen in den Händen halten.

Bei der Stationsbetreuung werden die Organisatoren auch von Sporthelferinnen und Sporthelfern der Gesamtschule Espenstraße und des Gymnasiums an der Gartenstraße, von Sportabzeichenprüferinnen und Prüfern sowie Freiwilligendienstleistenden des Stadtsportbundes und von angehenden Erzieherinnen und Erziehern aus städtischen Kitas unterstützt. Alle Beteiligten können sich dabei gut vorstellen, die Veranstaltung zu wiederholen, damit auch im nächsten Jahr wieder viele Kinder Spaß an der Bewegung erleben und mit Stolz in den Augen eine Urkunde erhalten.

Impressum Copyright 2017 © Xity Online GmbH