Schlösser Quartier Bohème streamt DJs nachhause

Clubstimmung für die eigenen vier Wände

Für die Zeit der Coronapandemie hat sich das Schlösser Quartier Bohème in Düsseldorf etwas besonderes einfallen lassen: Weil die Menschen nicht zu den DJs in die Altstadt kommen können, kommt das DJ-Set jetzt zu den Leuten nach Hause.

by P. Iuliano 2020-03-19T12:24:33+0100

Im Henkelsaal feiern sonst rund 2000 Menschen. Zur Coronakrise legt der DJ vor einer Kamera (Foto: xity)

Düsseldorf - Die aufgezeichneten Liveperformances der DJs können die Fans des Quartiers bald auf Social Media mitverfolgen. Am Mittwoch spielte DJ Wallu vor einer leeren Halle in der normalerweise 2000 Menschen mitfeiern. "Es ist ungewohnt", erklärt Andre Wallukat im Interview. "Ohne Feedback ist das mit der Musik immer so eine Sache. Musik ist Energie und wenn keine Energie zurückkommt ist es natürlich schwer."

Nach der Krise will Torsten te Paß, Geschäftsführer des Quartier Bohème eine riesige Party veranstalten: "Wir wollen natürlich für den 'Tag danach' gerüstet sein und werden sicherlich eine Party machen. Wir werden mit allen DJs die jetzt mit uns die Sets aufnehmen eine Riesenparty machen. Wahrscheinlich 12 Stunden nonstop. Am liebsten wäre uns da der 'Tanz in den Mai'."

Das Quartier Bohème wird in den kommenden Tagen DJ-Sets auf Facebook, YouTube und Instagram hochladen. Dann können die Fans zuhause feiern.

Impressum Copyright 2017 © Xity Online GmbH