SEK-Polizisten stürmen Wohnung in Köln und finden Leiche

Hinweise auf Suizidabsicht von Waffenbesitzer

Großalarm für die Polizei in Köln: Spezialkräfte haben im Stadtteil Deutz die Wohnung eines Waffenbesitzers gestürmt, der sich möglicherweise das Leben nehmen wollte.

by xity deutschland 2014-07-02T11:25:05+0200

SEK-Polizisten stürmen Wohnung in Köln und finden Leiche (© 2014 AFP)

Köln - In der Wohnung fanden die SEK-Polizisten die Leiche eines 39-jährigen Mannes, wie eine Polizeisprecherin mitteilte. Der 63-jährige Wohnungsbesitzer wurde demnach verletzt.

Die Hintergründe und der genaue Ablauf des Geschehens waren zunächst unklar. Am Morgen hatte die Polizei von einer "möglichen Suizidlage" gesprochen und Spezialkräfte am Einsatzort zusammengezogen. Der 63-jährige Wohnungsinhaber hatte den Angaben zufolge legal Zugang zu Waffen.

(xity, AFP)

Impressum Copyright 2017 © Xity Online GmbH