Renaturierung des Pillebachs geht voran

Weiterer Abschnitt in Düsseldorf fertiggestellt

Im Rahmen der Renaturierung des Pillebachs in Düsseldorf konnte jetzt ein weiterer Abschnitt fertiggestellt werden.

by Daniel Postert 2021-12-03T13:49:33+0100

Der renaturierte Abschnitt des Pillebachs zwischen Dernbuschweg und Peckhausweg (Foto: Bezirksregierung Düsseldorf)

Düsseldorf - Auf rund 330 Metern zwischen Dernbuschweg und Peckhausweg ist der Bach ökologisch aufgewertet worden. Im gesamten Verlauf war der Pillebach mit Beton-Sohlschalen verbaut. Diese Befestigungen wurden entfernt, der Gewässerverlauf leicht mäandrierend gestaltet, um die Struktur des Gewässers zu verbessern. Die Ufer wurden abgeflacht, die Profile aufgeweitet und so eine amphibische Uferzone geschaffen. Die Bepflanzung wird sich zu einer standortgerechten, artenreichen Baum- und Strauchvegetation entwickeln.

Mit dieser Umgestaltung sind bereits rund 80 Prozent der gesamten Länge des Pillebaches auf dem Gebiet der Stadt Düsseldorf naturnah umgestaltet worden. Ein weiterer Abschnitt folgt im Jahr 2022. „Damit ist sichergestellt, dass der Bach sich bis zum Jahr 2027, so wie es die Europäische Union in der Wasserrahmenrichtlinie vorgibt, wieder zu einem naturnahen Gewässer entwickeln wird“, sagt Jürgen Klingel vom Dezernat Wasserwirtschaft der Bezirksregierung.

Impressum Copyright 2017 © Xity Online GmbH