Polizei Düsseldorf berät Interessierte vor Ort

Informationsstände zu mehreren Themen

Die Polizei Düsseldorf berät in dieser Woche zu folgenden Themen: Sicher mit dem Rad durch die dunkle Jahreszeit, Cybercrime und Einbruchschutz.

by Daniel Postert 2020-10-13T13:09:28+0200

Mitarbeiter der Verkehrsunfall- und der Kriminalprävention beraten vor Ort (Foto: xity)

Düsseldorf - Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich am kommenden Mittwoch und Freitag in der Zeit von 10:00 bis 13:00 Uhr beraten lassen, wie sie ihr Fahrrad richtig sichern können und was sie in der dunklen Jahreszeit unbedingt beachten sollten. Zudem kann das Fahrrad kostenlos codiert werden.

Die Polizei bittet Interessierte, dafür einen Eigentumsnachweis (Kaufvertrag oder ordentliche Rechnung, Einkaufsschein) sowie den Personalausweis oder Reisepass mitzubringen. Kinder und Jugendliche benötigen darüber hinaus eine Einverständniserklärung der Eltern.

Am Mittwoch können Bürgerinnen und Bürger sich zusätzlich über das Thema Cybercrime (Wie erkenne ich, ob eine Mail sicher ist? Wie schütze ich meine Daten? etc.) und am Freitag zum Thema Einbruchschutz informieren.

Die Standorte mit den relevanten Zeiten werden sein:

Mittwoch, 14. Oktober 2020, 10:00 bis 13:00 Uhr, Mannesmannufer (Rhein-Knie-Bücke)

Freitag, 16. Oktober 2020, 10:00 bis 13:00 Uhr, Rotterdamer Straße (Theodor-Heuss-Brücke)

Impressum Copyright 2017 © Xity Online GmbH