Plastikheld Emmet ist zurück

'The Lego Movie 2' will Erfolgskurs fortsetzen

Nach dem großen Erfolg von Teil eins startet jetzt "The Lego Movie 2" um Plastikheld Emmet in den Kinos.

by xity Düsseldorf 2019-02-07T15:53:38+0100

The Lego Movie 2 (Foto: Warner Bros. GmbH)
The Lego Movie 2 (Foto: Warner Bros. GmbH)
The Lego Movie 2 (Foto: Warner Bros. GmbH)

Düsseldorf - Seit "The Lego Movie" ist Bianca fünf Jahre älter geworden. Jetzt hat sie sich einige Lego-Figuren ihres Bruders Finn geschnappt, um damit in ihrem Zimmer zu spielen. Der begreift sofort, was los ist: Die Duplo-Invaders haben Steinstadt in eine apokalyptische Wüste verwandelt und Lucy und weitere Freunde von Emmet ins All entführt - genauer gesagt: ins Systar-System. Eine Generalin von dort berichtet dem fassungslosen Emmet, dass sein gekidnappter Freund Batman die Systar-Herrscherin ehelichen soll.

Emmet bricht zur Rettung auf, nicht zuletzt, um Lucy und sich selbst zu beweisen, dass er ein harter Junge geworden ist. Aber schon ein Asteroiden-Feld könnte das Ende seiner Reise zu den Sternen bedeuten, gäbe es nicht den unerschrockenen Rex Abenteuerweste. Bei und mit ihm lernt Emmett die Artenvielfalt ferner Galaxien kennen, während die Systar-System-Regentin Wa'Nabi Emmetts männliche Freunde besticht - und Lucy einer Gehirnwäsche unterzieht.

Weitere Fotos und Trailer findet ihr hier

Impressum Copyright 2017 © Xity Online GmbH