Neues Turbinenkraftwerk für Düsseldorf

"Fortuna" feiert Richtfest an der Lausward

Am Dienstag, 8. April 2014, feierte die neue Turbinenhalle der Stadtwerke Düsseldorf Richtfest. Das neue Kraftwerk ist ein Schritt in eine grünere Zukunft.

by Philip Basarir 2014-04-09T13:30:48+0200

Das neue Turbinenkraftwerk "Fortuna" feierte am Dienstag Richtfest (xity-Foto: P. Basarir)
Die neue Turbinenhalle wird mit seiner beleuchteten Fassade ein echter Blickfang im Düsseldorfer Hafengebiet (xity-Foto: P. Basarir)
Dr. Udo Brockmeier, Vorstandsvorsitzender der Stadtwerke Düsseldorf freut sich über den bisherigen Baufortschritt (xity-Foto: P. Basarir)
Oberbürgermeister Dirk Elbers sprach Grußworte beim Richtfest (xity-Foto: P. Basarir)
(xity-Foto: P. Basarir)

Düsseldorf - Der Bau dieses neuen Gas- und Dampfturbinenkraftwerkes mit dem Namen "Fortuna" schreitet planmäßig voran. Zurzeit ist noch vieles in Arbeit: Zahlreiche Kraftwerkskomponenten finden über Land oder Wasser ihren Weg zur Lausward in Düsseldorf und auf der Baustelle selbst arbeiten gegenwärtig rund 300 Menschen an der klimafreundlicheren Energiezukunft. Denn die Gas- und Dampfturbine des neuen Kraftwerkes arbeiten fast CO2-Neutral. Ausserdem wird die Abwärme, die bei der Stromproduktion anfällt, als Fernwärme genutzt.

Das neue Gas- und Dampfkraftwerk "Fortuna" soll bis 2016 fertiggestellt werden und ans Netz gehen.

Impressum Copyright 2017 © Xity Online GmbH