Neuer Professor für 3D-Kommunikation

Bernhard Franken an die FH Düsseldorf berufen

Am Fachbereich Design der FH Düsseldorf übernimmt Bernhard Franken ab dem Sommersemester 2015 eine Professur im Lehrgebiet 3D-Kommunikation.

by xity Düsseldorf 2015-03-04T12:15:16+0100

Am Fachbereich Design der FH Düsseldorf übernimmt Bernhard Franken ab dem Sommersemester 2015 eine Professur im Lehrgebiet 3D-Kommunikation (Foto: FH Düsseldorf

Düsseldorf - Prof. Franken wurde 1965 in Neuss geboren und studierte bis 1996 Architektur an der Technischen Universität Darmstadt sowie an der Städelschule / Institut für Neue Medien in Frankfurt am Main. Seit dem Abschluss seines Studiums ist er als selbstständiger Architekt tätig, arbeitete von 1996 bis 1999 aber parallel sowohl als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Darmstadt und bis 2000 als freier Mitarbeiter für die ABB Architekten, mit denen er von 2000 bis 2002 eine Arbeitsgemeinschaft bildete. Im Jahr 2002 gründete er die Franken Architekten GmbH, der er seitdem als geschäftsführender Gesellschafter vorsteht.

Lehrerfahrungen sammelte er bereits von 1999 bis 2000 als Gastprofessor an der Universität GH Kassel. Von 2003 bis 2004 hatte er einen Lehrauftrag am Fachbereich Design der Kunstakademie Stuttgart, 2004 eine Gastprofessur an der SCI-Arc Los Angeles und von 2005 bis 2007 folgte eine Dozentur an der Zollverein School of Management and Design in Essen. Von 2010 bis 2012 bekleidete er schließlich eine Professur am Fachbereich Architektur der Fachhochschule Frankfurt, 2013 gefolgt von einem Lehrauftrag für Digitales Entwerfen.

An der Arbeit mit den Studierenden an der Fachhochschule Düsseldorf reizt ihn besonders das interdisziplinäre Agieren an der Schnittstelle von Kommunikationsdesign und räumlicher Gestaltung.

Impressum Copyright 2017 © Xity Online GmbH