Myriana Marconi-Dybowski liest Der Spaghettibaum

Lesung im Rahmen der Initiative "Respekt und Mut"

Im Rahmen der Initiative "Respekt und Mut" liest Myriana Marconi-Dybowski am Freitag, 30. November 2018, um 18.00 Uhr in der Zentralbibliothek.

by xity Düsseldorf 2018-11-29T10:33:24+0100

Myriana Marconi-Dybowski liest "Der Spaghettibaum"(Foto: xity)

Düsseldorf - Unter dem Titel "Der Spaghettibaum" stellt sie den zweiten Teil ihrer Einwanderer-Geschichte "Mein italienischer Stiefel" vor. Es moderiert Luciana Mella, die musikalische Begleitung übernimmt Antonella Sellerio. Der Eintritt ist frei.

Die Geschichtenerzählerin Myriana Marconi-Dybowski beschreibt in ihrer Lesung die identitätsstiftende heilende Kraft biografischer Aufarbeitungen, die Menschen mit Migrationshintergrund zu Experten ihrer Migrationsgeschichte werden lässt. Sie teilt dabei die Erinnerungskultur und die Liebe zu Düsseldorf mit ihrer Zuhörerschaft und schenkt ihren Zuhörern römisch-rheinische Geschichten.

Weitere Informationen erhaltet ihr hier

Impressum Copyright 2017 © Xity Online GmbH