Impfbus ist wieder im Kreis unterwegs

Mobiles Impfen ohne Termin möglich

Auch in der kommenden Woche bietet das mobile Impfteam des Märkischen Kreises unkompliziert und ohne vorherigen Termin Impfungen an.

by xity nrw 2022-04-28T15:38:11+0200

Impfbus ist wieder im Kreis unterwegs. (Foto: xity)

Lüdenscheid - Auch in der kommenden Woche bietet das mobile Impfteam des Märkischen Kreises unkompliziert und ohne vorherigen Termin Impfungen an. Folgende Impfstoffe werden angeboten: BioNTech/Pfizer, Moderna und Novavax.

In den gestellten Impfbussen der Märkischen Verkehrsgesellschaft (MVG) sind bislang 21.097 mobile Impfungen (Stand: 28. April, 10 Uhr) erfolgt. Sprachmittler stehen aufgrund der geringen Nachfrage ab der kommenden Woche nicht mehr zur Verfügung.

In der vergangenen Woche wurden 235 Impfungen in den Impfstellen des Märkischen Kreises verabreicht davon: 17 in Werdohl, 64 in Lüdenscheid, 38 in Neuenrade, 24 in Halver, 34 in Herscheid, 17 in Kierspe und 41 in Menden. In der nächsten Woche fährt der Impfbus insgesamt vier Stationen an: Lüdenscheid, Neuenrade, Herscheid und Halver. 

Die Stationen im Überblick:

Dienstag, 3. Mai 2022:

Lüdenscheid: 13.00 bis 16.00 Uhr, Rathausplatz 4 (vor der Hauptpost)


Mittwoch, 4. Mai 2022:

Neuenrade: 13.00 bis 16.00 Uhr, Parkplatz Arens & Hilgert (Hüttenweg 13)


Freitag, 6. Mai 2022:

Herscheid: 13.00 bis 16.00 Uhr, REWE Parkplatz (Neuer Weg 12)


Samstag, 7. Mai 2022:

Halver: 10.00 bis 13.00 Uhr, Parkplatz Rathaus (Thomasstr. 18)

Impressum Copyright 2017 © Xity Online GmbH