Entwicklung der Inzidenz in Krefeld positiv

Aktuell noch 31 Personen mit Corona infiziert

31 Personen sind in Krefeld aktuell mit dem Coronavirus infiziert, sieben weniger als am Vortag.

by Daniel Postert 2021-06-23T11:41:31+0200

Krefeld: Aktuell noch 31 Personen mit Corona infiziert (Foto: xity)

Krefeld - Dies meldet der städtische Fachbereich Gesundheit am Dienstag, 22. Juni 2021. Die Gesamtzahl aller bisher in Krefeld bestätigten Fälle liegt bei 11.628, eine neue Corona-Infektion ist seit dem Vortag bekannt geworden. Genesen sind inzwischen 11.421 Personen, acht neu seit dem Vortag. 176 Personen sind bisher in Krefeld im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie verstorben.

Im Krankenhaus liegen weiterhin drei Personen aus Krefeld, davon eine Person auf der Intensivstation. Es gibt zurzeit keine aktuellen Beatmungsfälle. In Quarantäne haben sich, freiwillig oder behördlich angeordnet, bisher 32.639 Personen begeben. 52.698 Erstabstriche sind vorgenommen worden. 39 Abstriche sind noch nicht im Labor analysiert worden. Außerdem sind insgesamt bisher 322.558 Bürgertests vorgenommen worden, 1.368 davon waren positiv. Neue Fälle aus Kitas oder Schulen sind nicht bekannt.

Neue Impfungen im Krefelder Impfzentrum
Positive Nachrichten gibt es aus dem Impfzentrum: Durch neue Impfstoff-Zuteilung des Landes sind auf dem Sprödentalplatz ab dieser Woche wieder Erstimpfungen möglich. 1.000 Impfdosen stehen für Erstimpfungen in dieser Woche zur Verfügung, 2.000 Impfdosen dann für Erstimpfungen in der kommenden Woche. Infos über die Terminvergabe gibt es hier: https://patienten.kvno.de/aktuelles/aktuelles-detail/nachricht/pm-impfungen-termine

Der Krisenstab wird auch in den kommenden Wochen regelmäßig tagen, um die Lage zu besprechen und flexibel auf Entwicklungen reagieren zu können. Angesichts der sinkenden Fallzahlen insgesamt tagt der Krisenstab ab jetzt einmal wöchentlich.

Impressum Copyright 2017 © Xity Online GmbH