Dieb in Sachsen mit 120 Tafeln Schokolade erwischt

19-Jähriger im Schnellverfahren verurteilt

Ein Dieb ist in Sachsen mit 120 Tafeln Schokolade erwischt worden. Die Leiterin eines Einkaufsmarkts in Rodewisch konnte den Mann bis zum Eintreffen der Beamten festhalten. Er wurde bereits nach nur einem Tag zu einer Geldstrafe verurteilt.

by xity deutschland 2022-01-14T14:20:44+0100

Ein Dieb ist in Sachsen mit 120 Tafeln Schokolade erwischt worden. Die Leiterin eines Einkaufsmarkts in Rodewisch konnte den Mann am Donnerstag bis zum Eintreffen der Beamten festhalten, wie die Polizei in Zwickau am Freitag mitteilte.

Der 19-Jährige wurde vorläufig festgenommen und bereits am Freitag dem Haftrichter vorgeführt. Im Rahmen eines beschleunigten Verfahrens wurde er wegen Diebstahls zu einer Geldstrafe verurteilt.

© 2022 AFP

Impressum Copyright 2017 © Xity Online GmbH