Dealer überprüft und festgenommen

Kokain, Streckmittel und Bargeld sichergestellt

Zivilfahnder des Drogen-Einsatztrupps ließen gestern Mittag in Stadtmitte einen auswärtigen Dealer auffliegen. Der Mann wurde bei einem Rauschgiftgeschäft beobachtet und anschließend überprüft.

by xity nrw 2014-02-19T12:05:00+0100

Dealer in Düsseldorf Stadtmitte überprüft und festgenommen (Foto: Polizei Düsseldorf)
Kokain, Streckmittel und Bargeld sichergestellt (Foto: Polizei Düsseldorf)
Kokain, Streckmittel und Bargeld sichergestellt (Foto: Polizei Düsseldorf)

Düsseldorf - Zunächst konnten bei ihm keine Drogen gefunden werden. Die anschließende Wohnungsdurchsuchung führte jedoch zum Erfolg. Die Fahnder entdeckten Kokain, entsprechende Btm-Utensilien und mehrere Tausend Euro Bargeld.

Am Mittag bemerkten die Drogenfahnder ein Rauschgiftgeschäft in der Nähe des Hauptbahnhofs. Der Dealer konnte gestellt werden. Zunächst fanden die Spezialisten des Rauschgiftkommissariats bei dem 27-Jährigen keine Drogen mehr. Es wurde jedoch eine Wohnungsdurchsuchung an der Adresse des Mannes in Duisburg-Duissern veranlasst. Die Düsseldorfer Beamten machten sich auf den Weg und entdeckten zwölf Packs mit Kokain sowie Streckmittel und mehr als zehntausend Euro. Der polizeibekannte Mann soll heute wegen des Verdachts des Handels mit einer nicht geringen Menge Rauschgift dem Haftrichter vorgeführt werden.

Impressum Copyright 2017 © Xity Online GmbH