Corona: 49 Neuinfizierte im Hochsauerlandkreis

Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 190,7

Mit Stand von Freitag, 10. Dezember 2021, 9.00 Uhr, gibt es im Hochsauerlandkreis kreisweit 49 Neuinfizierte und 47 Genesene.

by xity nrw 2021-12-10T12:48:39+0100

49 Neuinfizierte im Hochsauerlandkreis. (Foto: xity)

Meschede - Mit Stand von Freitag, 10. Dezember 2021, 9.00 Uhr, gibt es im Hochsauerlandkreis kreisweit 49 Neuinfizierte und 47 Genesene. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 190,7 (Stand 10. Dezember 2021, 0.00 Uhr).

Die Statistik weist damit 776 Infizierte, 13.022 Genesene, sowie 221 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion. Stationär werden 40 Personen im Krankenhaus behandelt, zwölf intensivmedizinisch und davon werden sieben Personen beatmet. Die Zahl aller bestätigten Fälle beträgt nun 14.019.

Vom Infektionsgeschehen sind aktuell zwei Krankenhäuser, drei Pflegeeinrichtungen, fünf Einrichtungen der Eingliederungshilfe, vier soziale bzw. medizinische Einrichtungen, 45 Schulen und zwölf Kindertagesstätten betroffen. Alle 776 infizierten Personen verteilen sich insgesamt wie folgt auf die Städte und Gemeinden: Arnsberg (216), Bestwig (21), Brilon (126), Eslohe (13), Hallenberg (9), Marsberg (101), Medebach (8), Meschede (56), Olsberg (66), Schmallenberg (69), Sundern (62) und Winterberg (29).

 

Impressum Copyright 2017 © Xity Online GmbH