Corona: 30 Neuinfizierte im Hochsauerlandkreis

Das RKI weist eine Inzidenz von 44,0 aus

Das Gesundheitsamt des Hochsauerlandkreises vermeldet am Freitag, 22. Oktober 2021, 9.00 Uhr, kreisweit 30 Neuinfizierte und zehn Genesene.

by xity nrw 2021-10-22T13:25:02+0200

30 Neuinfizierte im Hochsauerlandkreis. (Foto: xity)

Meschede - Das Gesundheitsamt des Hochsauerlandkreises vermeldet am Freitag, 22. Oktober 2021, 9.00 Uhr, kreisweit 30 Neuinfizierte und zehn Genesene. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 44,0 (Stand 22. Oktober 2021, 0.00 Uhr).

Aktuell gibt es damit 140 Infizierte, 11.271 Genesene, 11.622 bestätige Fälle sowie 211 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion. Stationär werden sieben Personen behandelt, davon wird eine Person intensivmedizinisch betreut und beatmet.

Die 140 infizierten Personen verteilen sich insgesamt wie folgt auf die Städte und Gemeinden: Arnsberg (42), Bestwig (2), Brilon (13), Eslohe (2), Hallenberg (7), Marsberg (41), Medebach (1), Meschede (5), Olsberg (4), Schmallenberg (13), Sundern (5) und Winterberg (5).

Impressum Copyright 2017 © Xity Online GmbH