Check in Berufswelt

Anmeldefrist für Unternehmen verlängert

Um weiteren interessierten Unternehmen die Möglichkeit der Teilnahme an der Aktion "Check in Berufswelt 2015" zu geben, haben die Organisatoren die Anmeldefrist bis 25. April verlängert.

by xity nrw 2015-04-13T09:43:29+0200

Anmeldefrist für Unternehmen bei "Check in Berufswelt" verlängert (xity-Foto: D. Creutz)

Krefeld - So haben die Betriebe nun zusätzliche Zeit für die Zusammenstellung und Aufbereitung der Ausbildungsinhalte als notwendiger Bestandteil der Anmeldung zu Check in Berufswelt.

In Zusammenarbeit mit dem Krefelder Medienhaus Stünings ist ein Flyer mit dem neuen Zeitplan entwickelt worden. "Wir hoffen damit gerade die Unternehmen, die sich wegen Zeitmangel im ersten Quartal 2015 bislang nicht angemeldet oder sogar eine Absage erteilt haben, noch zu erreichen. Wir können alle Unternehmen im Schülermagazin nennen und auch noch erweiterte Teilnahmepakete anbieten", sagt Thomas Feldges, Leiter des Check in Organisationsbüros. Das Check in Schülermagazin gilt als das Kernstück der Schule-Wirtschaft Aktion, die 2009 in Krefeld ins Leben gerufen wurde. Die Publikation wird vier Wochen vor den Check in days (Krefeld am 17. Juni) kostenfrei an alle Schüler der Jahrgangsstufen 8 bis 13 in den Krefelder Schulen verteilt.

Um die späte Anmeldung attraktiv zu gestalten, hat das Organisationsbüro ein Last-Minute-Paket geschnürt, in dem Unternehmen zusätzliche Marketing-Materialien zur Verfügung gestellt werden. "Die Anmeldung sollte nach Möglichkeit online unter www.checkin-berufswelt.de erfolgen, damit wir kurze Bearbeitungszeiten garantieren können", erläutert Feldges.

Impressum Copyright 2017 © Xity Online GmbH