Auswärtiges Amt bestellt türkischen Botschafter ein

Berlin "befremdet" über Erdogans Kritik an Özdemir

Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan hat am vergangenen Wochenende in Köln eine Rede gehalten.

by xity deutschland 2014-05-30T15:48:43+0200

Auswärtiges Amt bestellt türkischen Botschafter ein (© 2014 AFP)

Berlin - Aus Protest gegen eine Verbalattacke des türkischen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan gegen Grünen-Co-Chef Cem Özdemir hat das Auswärtige Amt den türkischen Botschafter in Berlin einbestellt. Das Gespräch mit Botschafter Hüseyin Avni Karslioglu habe am Mittwochabend stattgefunden, "um unser Befremden über Äußerungen aus der türkischen Regierung deutlich zu machen", bestätigte das Außenministerium auf Nachfrage. Erdogans Tirade gegen einen "wichtigen deutschen Politiker" sei "nicht förderlich für die deutsch-türkischen Beziehungen".

Erdogan war den türkischstämmigen Özdemir am Dienstag vor seiner AKP-Fraktion scharf angegangen und hatte den Grünen-Politiker indirekt zur unerwünschten Person erklärt. Ein "angeblicher Türke" und Co-Vorsitzender einer deutschen Partei habe "sehr hässliche" Dinge über seinen Köln-Besuch gesagt, sagte Erdogan. "Insbesondere wegen Deiner Herkunft hast Du kein Recht, so über den Ministerpräsidenten eines Landes zu reden, dem Du zugehörig bist." Die Grünen-Politikerin Claudia Roth habe die Türkei auch häufig kritisiert, ihr sei aber "die Tür nie zugeschlagen" worden. "Aber du bist weiter gegangen", sagte Erdogan an Özdemir gerichtet.

Özdemir hatte Erdogan vor dessen Auftritt am vergangenen Samstag in Köln gewarnt, er solle die Konflikte der Türkei nicht nach Deutschland tragen und keinen Wahlkampf in eigener Sache machen. Das Auswärtige Amt erklärte, Özdemir habe sich "immer für ein gutes deutsch-türkisches Verhältnis eingesetzt hat – im Übrigen auch im Vorfeld des Besuchs von Ministerpräsident Erdogan". An dem Gespräch am Mittwoch im Außenamt habe von deutscher Seite der politische Direktor teilgenommen.

(xity, AFP)

Impressum Copyright 2017 © Xity Online GmbH