Ausbildung und Studium bei der Bundeswehr

Infoveranstaltung der Agentur für Arbeit Kredeld

Am Donnerstag, 25. Februar 2016, können sich interessierten Schülerinnen und Schülern im BiZ der Agentur für Arbeit Krefeld über die Berufsausbildung und das Studium bei der Bundeswehr informieren.

by xity nrw 2016-02-18T10:39:00+0100

Ausbildung und Studium bei der Bundeswehr (Foto: xity)

Krefeld - Die Bundeswehr bietet vielfältige Einsatzmöglichkeiten mit abwechslungsreichen Tätigkeiten in über 60 verschiedenen Berufen. Mit einer Laufbahn als Feldwebel oder als Unteroffizier kann zudem ein anerkannter Abschluss in einem Ausbildungsberuf während der Dienstzeit erworben werden. So kann neben der militärischen Karriere auch eine Ausbildung im zivilen Bereich abgeschlossen werden.
Wie in jedem anderen Betrieb auch, wird die Ausbildung in der Bundeswehr nach dem Berufsbildungsgesetz durchgeführt und richtet sich nach den rechtlichen Vorgaben jedes einzelnen Berufes. Die Ausbildung erfolgt im Dualen System, das heißt im Betrieb "Bundeswehr" und in der Berufsschule.

Die Universitäten der Bundeswehr in Hamburg und München dienen der Ausbildung von Offizieren, Offiziersanwärterinnen und Offiziersanwärtern. Nach einer Studienzeit von drei Jahren, in Trimestern, erreichen die Studierenden den Bachelor-Abschluss, nach vier Jahren ist ein Masterabschluss im Intensivstudium möglich.

Interessenten sind herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Veranstaltungsbeginn ist am 25. Februar 2016 um 16:00 Uhr.

Veranstaltungsort:
Agentur für Arbeit Krefeld
Berufsinformationszentrum (BIZ)
Philadelphiastraße 2
47799 Krefeld

Impressum Copyright 2017 © Xity Online GmbH