70. Jahrestag der Befreiung vom NS-Regime

Landeshauptstadt gedenkt des Kriegsendes

Zur Erinnerung an den 70. Jahrestag der Befreiung vom Nationalsozialismus und des Kriegsendes in Düsseldorf im April 1945 werden in der Landeshauptstadt vom 14. April bis 8. Mai zahlreiche Veranstaltungen realisiert.

by xity Düsseldorf 2015-04-13T00:30:43+0200

70. Jahrestag der Befreiung vom NS-Regime in Düsseldorf (xity-Foto: D. Postert)

Düsseldorf - Sie kamen auf Initiative von Schulen, Vereinen und der Bür-gerschaft zustande und wurden von der städtischen Mahn- und Gedenkstätte koordiniert. Statt eines zentralen Gedenkaktes gibt es viele kleinere Aktivitäten in den Stadtteilen, die sich insbesondere an junge Menschen richten. Oberbürgermeister Thomas Geisel: "Es freut mich, dass so viele Ideen zusammen gekommen sind, um der Opfer der NS-Herrschaft in vielfältiger Weise zu gedenken. Dies passt zu unserer Stadt, die die Erinnerung gerade auch an dieses dunkle Kapitel unserer Geschichte wach hält. Dass besonders Schülerinnen und Schüler dabei mitmachen, ist ein ganz wichtiges Zeichen."

Das linksrheinische Düsseldorf war bereits Anfang März 1945 von US-Truppen befreit worden, der Einmarsch der Alliierten in den rechtsrhei-nischen Teil der Stadt folgte erst einige Wochen später, am 17. April 1945. Hierbei kam es zu einer dramatischen Rettungsaktion mutiger Düsseldorfer Bürger, die eine Evakuierung, einen verlustreichen Häuserkampf und die mutmaßlich völlige Zerstörung verhindern wollten und konnten. Die Widerstandsgruppe "Aktion Rheinland" um Aloys Odent-hal, Theodor Andresen und den Polizeioffizier Franz Jürgens war erfolgreich: Dank der geheimen Verhandlungen mit den US-Militärs wurde die Stadt kampflos und ohne weitere Opfer befreit. Aufgrund eines Verrats der Gruppe durch regimetreue Nationalsozialisten hatte man jedoch noch am 16. April fünf Mitglieder, darunter Jürgens und Andresen, vor Standgerichte gezerrt und auf dem Schulhof einer Berufsschule an der Färberstraße in Bilk erschossen.

Impressum Copyright 2017 © Xity Online GmbH