21-Jährige bei Hochzeitsfeier in Hannover erschossen

Hintergründe noch unklar - Täter flüchtet unerkannt

Auf einer größeren Hochzeitsfeier in Hannover hat ein Unbekannter am Sonntagabend eine 21-Jährige erschossen.

by xity deutschland 2016-03-14T07:56:56+0100

21-Jährige bei Hochzeitsfeier in Hannover erschossen (© 2016 AFP)

Hannover - Der bisher noch nicht identifizierte Täter habe gezielt auf die junge Frau gefeuert, die zu den Gästen der Veranstaltung gezählt habe, teilte die Polizei in der niedersächsischen Hauptstadt in der Nacht zum Montag mit. Die Hintergründe seien noch unklar.

Ein Rettungswagen brachte das Opfer nach Angaben der Beamten noch in ein Krankenhaus, wo es später an seinen schweren Verletzungen starb. Nach den Schüssen auf die 21-Jährige kam es demnach außerdem zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren weiteren Gästen, bei denen eine zunächst nicht genau bekannte Zahl weiterer Menschen verletzt wurden.

(xity, AFP)

Impressum Copyright 2017 © Xity Online GmbH