The Captain Legendary Band

Rock Southern Country in der Kulturrampe

Am Donnerstag, 04. Dezember 2014 um 20:30 Uhr, wird die Captain Legendary Band die Bühne der Krefelder Kulturrampe rocken.

by xity nrw 2014-11-12T13:11:40+0100

Am Donnerstag, 04. Dezember 2014 um 20:30 Uhr, wird die Captain Legendary Band die Bühne der Krefelder Kulturrampe rocken. (Foto: M. Peerlings)

Krefeld - Vorfreude - das ist z. B. das Gefühl, wenn morgens die Sonne einen heißen Tag ankündigt und man genügend leckere Hochwald-Steaks im Kühlschrank sowie ausreichend Holzkohle im Schuppen hat. Vorfreude ist es auch, wenn eine CD ins Haus flattert, deren Cover schon mal rein optisch gute Musik verspricht, wenn man liest, dass die Musiker aus Baton Rouge, Louisiana kommen und wenn das Doppelalbum aus einem akustischen und einem elektrischen Set besteht. Alles Anzeichen, dass da ein Album auf dem Tisch liegt, welches sich mit Sicherheit aus dem alltäglichen Berg an Neuerscheinungen abheben dürfte.


Und in der Tat ist das Ergebnis der Show vom 4. Mai 2013 im Firehouse Salon in Houston, TX ein wahres Feuerwerk an Glückshormonausschüttraketen. Keine Angst, wenn gleich das Wort Country fällt: Mit Nashville-Hochglanz hat die Captain Legendary Band nun wahrlich nichts zu tun. Ist Country - der rockenden Zunft - zwar die Basis aller stilistischer Zutaten, so darf doch behauptet werden, dass die Brüder Charlie und Jeff Hager, Aaron Bancroft sowie Matt ´The Kid´ Groll das weite Feld, auf dem die besten Roots-, Jam-, Folk-, Southern- sowie Rock-Pflanzen wachsen, bis auf den letzten saftigen Halm abgeerntet haben. Mit zwei Gitarren, Bass und Schlagzeug begeistern sie die Clubs vor allem in Texas. Die Academy of Texas Music kürte die Captain Legendary Band als »Live Band of the Year«.

Impressum Copyright 2017 © Xity Online GmbH