Friendly Rich live in der Kulturrampe

Experimental, alternative Musik aus Kanada

Am 07. Juli 2014, steht die kanadische alternative Band "Friendly Rich" um 20:30 Uhr auf der Bühne der Kulturrampe Krefeld.

by xity nrw 2014-06-06T12:02:06+0200

Friendly Rich live in der Kulturrampe. (Foto: Markus Pille Peerlings)

Krefeld - Zum 10-jährigen Labelbestehen erfüllten sich die notorischen Produzenten illustrer Bands wie Mardi Gras.bb, King Khan oder The Audience (um nur einige wenige zu nennen bei Hazelwood) einen lang gehegten Herzenswunsch und flogen den kanadischen Wahnsinn FRIENDLY RICH mit samt seinen LOLLIPOP PEOPLE nach Europa ein.

In Nordamerika durch die musikalische Leitung der Tom Green MTV-Latenightshow bekannt wie Schmidts Katze, ist der exzentrische Barde dem Europäischen Publikum bisher weitestgehend vorenthalten worden. Das sollte sich ändern. Nun bringt Hazelwood tatsächlich auch eine CD in Deutschland heraus.

Grund genug den Kanadier nochmal einzuladen! Rar sind sie gesät, aber es gibt sie doch, echte Artisten, die in der Lage sind durch ihre schiere Gegenwart einen Ballsaal vernunftbegabter, emotional stabiler, in aller Regel logisch handelnder Durchschnitts-Konzertgänger in eine Soiree von Freaks zu verwandeln. Dass das, was da tönt, zudem zum Ersprießlichsten gehört, was der internationale Popzirkus zu bieten hat, braucht nicht extra betont zu werden.


Impressum Copyright 2017 © Xity Online GmbH