Art War in der Black Box

Arabischer Frühling und Kunst als Waffe

"Art War" – so lautet der Titel einer Dokumentation von Marco Wilms die in der Black Box Düsseldorf präsentiert wird.

by xity Düsseldorf 2014-03-11T07:34:22+0100

Dokumentation "Art War" in der Black Box Düsseldorf (xity-Foto: M. Völker)

Düsseldorf - "Art War" – so lautet der Titel einer Dokumentation von Marco Wilms, die am Dienstag, 11. März 2014, 18:15 Uhr, und am Sonntag, 16. März 2014, um 16:00 Uhr im Kino des Filmmuseums, Schulstraße 4, gezeigt wird. Dokumentarfilmer Wilms zeichnet sein ganz persönliches Bild von den Geschehnissen in Ägypten seit Ausbruch des sogenannten Arabischen Frühlings 2011. Im Zentrum seines Films stehen junge Künstler, für die nach dem Sturz Mubaraks eine völlig neue Zeit anbrach. Der Eintritt beträgt sieben, ermäßigt fünf Euro, mit Black-Box-Pass vier Euro.

Impressum Copyright 2017 © Xity Online GmbH