08.12.2021 || Startseite -> Nachrichten aus Wuppertal -> listing



Leopoldina-Vizepräsident fordert sofortige Kontaktreduzierung

Leopoldina-Vizepräsident fordert sofortige Kontaktreduzierung

Schlögl: Jeder vertane Tag bedeutet Gesundheitsschäden und Tote

Der Vizepräsident der Wissenschaftsakademie Leopoldina, Robert Schlögl, hat die sofortige drastische Reduzierung von Kontakten in Deutschland gefordert.

zum Artikel

Grünen-Gesundheitsexperte fordert Stopp von planbaren OPs

Dahmen: "Wir müssen jetzt überall umstellen auf Notbetrieb"

Angesichts der weiter steigenden Infektionszahlen hat der Grünen-Gesundheitsexperte Janosch Dahmen einen Stopp von planbaren medizinischen Eingriffen in allen Bundesländern gefordert.

zum Artikel

Grünen-Gesundheitsexperte fordert Stopp von planbaren OPs

Forderungen nach drastischen Corona-Maßnahmen wegen Omikron-Variante

Erste Fälle in Deutschland gemeldet

Angesichts weiter steigender Corona-Zahlen und der neuen Omikron-Variante werden Forderungen nach raschen und drastischen Maßnahmen laut.

zum Artikel

Forderungen nach drastischen Corona-Maßnahmen wegen Omikron-Variante

Drosten rät zu Schnelltests für Geimpfte nur bei Symptomen

"Übertragung geht ganz überwiegend von Ungeimpften aus"

Der Berliner Virologe Christian Drosten hält 2G-Plus-Regelungen - also die zusätzliche Testung für Geimpfte und Genesene - im privaten und öffentlichen Bereich nur für bedingt sinnvoll.

zum Artikel

Drosten rät zu Schnelltests für Geimpfte nur bei Symptomen

Patienschützer fordern Regelung zur Verschiebung planbarer Operationen

Stiftung kritisiert unterschiedliche Handhabung in Kliniken

Die Deutsche Stiftung Patientenschutz fordert eine einheitliche Regelung dazu, welche Operationen angesichts der Überlastung der Krankenhäuser in der Corona-Pandemie verschoben werden sollen.

zum Artikel

Patienschützer fordern Regelung zur Verschiebung planbarer Operationen

Kommende Woche sollen elf Millionen Booster-Impfdosen zur Verfügung stehen

Gesundheitsministerium: Zahlreiche Dosen diese Woche noch nicht verimpft

In der kommenden Woche sollen Arztpraxen und Impfzentren knapp elf Millionen Impfdosen des Herstellers Biontech/Pfizer für Booster-Impfungen erhalten.

zum Artikel

Kommende Woche sollen elf Millionen Booster-Impfdosen zur Verfügung stehen

Biontech prüft Effektivität gegen neue Coronavirus-Variante

Daten zu in Südafrika nachgewiesener Mutante sollen in zwei Wochen vorliegen

Nach der Entdeckung einer neuen Coronavirus-Variante in Südafrika prüft das Pharmaunternehmen Biontech eine mögliche Anpassung seines mRNA-Impfstoffs.

zum Artikel

Biontech prüft Effektivität gegen neue Coronavirus-Variante

RKI-Chef in "sehr großer Sorge" wegen neuer Corona-Variante

Laut Wieler bis Freitagvormittag in Europa noch kein Nachweis

Der Präsident des Robert-Koch-Instituts (RKI), Lothar Wieler, hat sich beunruhigt gezeigt wegen der in Südafrika nachgewiesenen neuen Variante des Coronavirus.

zum Artikel

RKI-Chef in "sehr großer Sorge" wegen neuer Corona-Variante

Weltärztebund-Chef: "Wir alle bereiten uns auf eine Triage vor"

Montgomery warnt vor dramatischen Zuständen in Kliniken

Angesichts der stark steigenden Corona-Zahlen bereiten sich die Kliniken in Deutschland nach Angaben des Vorsitzenden des Weltärztebundes auf eine Triage vor.

zum Artikel

Weltärztebund-Chef: "Wir alle bereiten uns auf eine Triage vor"

Zahl der HIV-Neuinfektionen in Deutschland gesunken

RKI vermutet weniger sexuelle Kontakte und Prophylaxemedikamente

In Deutschland ist die Zahl der HIV-Neuinfektionen im vergangenen Jahr gesunken.

zum Artikel

Zahl der HIV-Neuinfektionen in Deutschland gesunken

Copyright 2019 © Xity Online GmbH