20.08.2018 || Startseite -> Nachrichten aus Wuppertal -> lokales


Maas mahnt Einstehen für Menschwürde an

Maas mahnt Einstehen für Menschwürde an

Bundesaußenminister besucht ehemaliges KZ Auschwitz-Birkenau in Polen

Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) hat vor seiner Reise zur Gedenkstätte des ehemaligen Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau in Polen zum Einsatz für Menschenrechte aufgerufen.

zum Artikel

FDP will Maas zum Fall Sami A. befragen

Außenminister soll in Bundestagsausschuss Rede und Antwort stehen

Die FDP will laut einem Zeitungsbericht Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) im Auswärtigen Ausschuss des Bundestags zum Fall Sami A. befragen.

zum Artikel

FDP will Maas zum Fall Sami A. befragen

Lehrerverband sieht in Deutschland schlimmsten Lehrermangel seit 30 Jahren

Verbandspräsident Meidinger: Es fehlen fast 40.000 Lehrer

Der Lehrermangel in Deutschland ist nach Ansicht des deutschen Lehrerverbands so gravierend wie seit 30 Jahren nicht mehr. "Alles in allem fehlen fast 40.000 Lehrer", sagte Verbandspräsident Heinz-Peter Meidinger der "Passauer Neuen Presse".

zum Artikel

Lehrerverband sieht in Deutschland schlimmsten Lehrermangel seit 30 Jahren

"SZ": Kaum Flüchtlinge haben laut Bamf-Überprüfung zu Unrecht Bleiberecht erhalten

Behörde widerruft nur in 0,7 Prozent der untersuchten Fälle den Schutzbescheid

Nur wenige Flüchtlinge haben einem Bericht zufolge zu Unrecht Schutz in Deutschland erhalten. Bei einer Überprüfung des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge widerrief die Behörde in 0,7 Prozent der untersuchten Asylentscheidungen den Schutzbescheid.

zum Artikel

"SZ": Kaum Flüchtlinge haben laut Bamf-Überprüfung zu Unrecht Bleiberecht erhalten

NRW-Arbeitsminister kritisiert Forderungen von Finanzminister Scholz zur Rente

Laumann: Debatte kommt zur "Unzeit"

Nordrhein-Westfalens Arbeitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) hat die Forderung von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) kritisiert, eine Garantie des Rentenniveaus bis 2040 zu beschließen. Diese Debatte komme zur "Unzeit", sagte Laumann in der ARD.

zum Artikel

NRW-Arbeitsminister kritisiert Forderungen von Finanzminister Scholz zur Rente

Aktivisten: Deutsche Journalistin Tolu darf aus der Türkei ausreisen

Gericht in Istanbul hebt Ausreisesperre auf

Die deutsche Journalistin und Übersetzerin Mesale Tolu darf aus der Türkei ausreisen. Das im Dezember von einem Istanbuler Gericht verhängte Ausreiseverbot sei aufgehoben worden, sagte der Sprecher des Solidaritätskreises "Freiheit für Mesale Tolu".

zum Artikel

Aktivisten: Deutsche Journalistin Tolu darf aus der Türkei ausreisen

BDI: Griechenland nach Ende des Rettungsschirms wieder attraktiv für deutsche Firmen

Kreditprogramm für Athen endet am Montag

Griechenland wird nach Einschätzung des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI) nach dem Ende des Stützungsprogramms wieder an Attraktivität für deutsche Unternehmen gewinnen.

zum Artikel

BDI: Griechenland nach Ende des Rettungsschirms wieder attraktiv für deutsche Firmen

Außenpolitiker kritisieren Putins Vorstoß zu Wiederaufbauhilfe für Syrien

Lambsdorff: "Nicht unser Interesse, Assad-Regime zu helfen"

Deutsche Außenpolitiker haben den Vorstoß des russischen Präsidenten Wladimir Putin scharf kritisiert, der Europa zur Wiederaufbauhilfe in Syrien aufgefordert hatte.

zum Artikel

Außenpolitiker kritisieren Putins Vorstoß zu Wiederaufbauhilfe für Syrien

FDP legt Verfassungsbeschwerde gegen umstrittene Staatstrojaner ein

Die FDP legt eine Verfassungsbeschwerde gegen die umstrittenen sogenannten Staatstrojaner ein.

zum Artikel

FDP legt Verfassungsbeschwerde gegen umstrittene Staatstrojaner ein

CDU-Spitze berät über Zusammenarbeit mit der Linken und parteiinterne Flügel

Die CDU-Spitzengremien kommen am Montag in Berlin zu ihrer ersten Sitzung nach der Sommerpause zusammen.

zum Artikel

CDU-Spitze berät über Zusammenarbeit mit der Linken und parteiinterne Flügel

Copyright 2018 © Xity Online GmbH