15.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus Wuppertal -> lokales


Verdacht auf islamistischen Anschlag nach Geiselnahme in Köln nicht erhärtet

Verdacht auf islamistischen Anschlag nach Geiselnahme in Köln nicht erhärtet

Bericht: Täter aus Koma erwacht und vernehmungsfähig

Bei dem Brandanschlag und der Geiselnahme im Kölner Hauptbahnhof Mitte Oktober hat es sich nach Einschätzung der Bundesanwaltschaft nicht um einen islamistischen Anschlag gehandelt. Die Behörde gab daher das Ermittlungsverfahren nach Köln ab.

zum Artikel

Facebook gab womöglich unveröffentlichte Fotos von Millionen Nutzern frei

Erneute Datenpanne bei Onlinenetzwerk könnte 6,8 Millionen Nutzer betreffen

Beim Onlinenetzwerk Facebook ist es erneut zu einer Datenpanne gekommen. Der US-Konzern bat am Freitag um Entschuldigung für einen "Bug", durch den unveröffentlichte Fotos von bis zu 6,8 Millionen Nutzern womöglich in falsche Hände gelangen konnten.

zum Artikel

Facebook gab womöglich unveröffentlichte Fotos von Millionen Nutzern frei

Früherer BKA-Chef Herold im Alter von 95 Jahren gestorben

Amtszeit in 70er Jahren von Kampf gegen RAF geprägt

Der langjährige Präsident des Bundeskriminalamts (BKA), Horst Herold, ist tot. Er starb im Alter von 95 Jahren, wie das BKA am Freitag in Wiesbaden mitteilte. Er gilt als ein Erfinder der computergestützten Polizeiarbeit.

zum Artikel

Früherer BKA-Chef Herold im Alter von 95 Jahren gestorben

Schauspieler Matthias Brandt leidet mit der SPD

"Halte Sozialdemokratie für wichtige Kraft in politischer Landschaft"

Der Schauspieler Matthias Brandt leidet mit der im Umfragetief verharrenden SPD.

zum Artikel

Schauspieler Matthias Brandt leidet mit der SPD

Hilfsbereite Polizisten wechseln 96-jährigem Autofahrer den Reifen

Dankbarer Senior verabschiedet sich mit Handkuss von Beamtin

Hilfsbereite Polizisten haben im Ruhrgebiet einem 96-jährigen Autofahrer den Reifen gewechselt.

zum Artikel

Hilfsbereite Polizisten wechseln 96-jährigem Autofahrer den Reifen

Arbeitnehmer haben künftig mehr Möglichkeiten zur Qualifizierung

Antwort auf Digitalisierung der Arbeitswelt

Im Zuge der Digitalisierung der Arbeitswelt haben Beschäftigte künftig bessere Chancen zur Weiterbildung.

zum Artikel

Arbeitnehmer haben künftig mehr Möglichkeiten zur Qualifizierung

Weihnachtsfeiertage auf Deutschlands Straßen

Jeder Fünfte legt bis zu 500 Kilometer zurück

Der Weihnachts-Countdown läuft. Und alle Jahre wieder vereinen uns die Festtage an einem ganz besonderen Ort: bei der Familie.

zum Artikel

Weihnachtsfeiertage auf Deutschlands Straßen

Gute-Kita-Gesetz unter Dach und Fach

Nach Bundestag stimmt auch Länderkammer zu

Nach dem Bundestag stimmte am Freitag auch der Bundesrat für die Neuregelung, mit der der Bund den Ländern bis 2022 insgesamt 5,5 Milliarden Euro zukommen lassen wird.

zum Artikel

Gute-Kita-Gesetz unter Dach und Fach

Pinkwart stellt E-LKWs in Düsseldorf vor

Transporter fahren ab 2019 in NRW und Niederlande

NRW-Innovationsminister Andreas Pinkwart stellte am Donnerstag, 13. Dezember 2018, gemeinsam mit Staatssekretär Christoph Dammermann den ersten voll-elektrischen Truck vor, der in Zukunft auf NRWs Straßen unterwegs sein wird.

zum Artikel

Pinkwart stellt E-LKWs in Düsseldorf vor

Bundesrat ruft wegen Grundgesetzänderung zu Digitalpakt Vermittlungsausschuss an

Länder fürchten zu großen Einfluss des Bundes auf die Bildungspolitik

Der Bundesrat hat die geplante Grundgesetzänderung für den Digitalpakt vorerst gestoppt: Die Länderkammer beschloss am Freitag einstimmig, wegen der umstrittenen Neuregelung den Vermittlungsausschuss anzurufen.

zum Artikel

Bundesrat ruft wegen Grundgesetzänderung zu Digitalpakt Vermittlungsausschuss an

Copyright 2018 © Xity Online GmbH