28.10.2021 || Startseite -> Nachrichten aus Wuppertal -> index


Gesetzliche Kassen dringen auf weitreichende Pflegereform

Gesetzliche Kassen dringen auf weitreichende Pflegereform

Warnung vor "ungebremsten Beitragserhöhungen"

Der Spitzenverband der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) fordert von der neuen Regierung eine schnelle Pflegereform.

zum Artikel

Fachgesellschaft: Datenschutzverordnung gefährdet Menschenleben

Unfallchirurgen fordern Anpassung der Regelungen

Laut Unfallchirurgen gefährden Datenschutzbestimmungen Menschenleben in der Notfallmedizin.

zum Artikel

Fachgesellschaft: Datenschutzverordnung gefährdet Menschenleben

Corona-Inzidenz erstmals seit Mai wieder dreistellig

Mögliches Ende der epidemischen Lage sorgt weiter für Diskussionen

Die Forderung nach einem baldigen Ende der epidemischen Lage von nationaler Tragweite sorgt inmitten steigender Inzidenzwerte weiter für Diskussionen.

zum Artikel

Corona-Inzidenz erstmals seit Mai wieder dreistellig

Betriebsärzteverband: 1,5 Millionen Corona-Impfungen vermutlich nicht gemeldet

Infektiologe: "Wir haben keine echte Impfquote"

Der Verband deutscher Betriebs- und Werksärzte geht davon aus, dass rund 1,5 Millionen Corona-Impfungen in Deutschland vorerst nicht gemeldet wurden.

zum Artikel

Betriebsärzteverband: 1,5 Millionen Corona-Impfungen vermutlich nicht gemeldet

Krankenkasse: Immer weniger junge Frauen nehmen die Antibabypille

Starker Rückgang besonders bei den 18- und 19-Jährigen

Immer weniger junge Frauen in Deutschland verhüten mit der Anti-Baby-Pille.

zum Artikel

Krankenkasse: Immer weniger junge Frauen nehmen die Antibabypille

Kassenärzte-Chef unterstützt Forderung nach Beendigung der epidemischen Lage

Lauterbach mahnt Ersatzregelung an

Die Forderung nach einem baldigen Ende der epidemischen Lage von nationaler Tragweite sorgt inmitten steigender Inzidenzwerte weiter für Diskussionen.

zum Artikel

Kassenärzte-Chef unterstützt Forderung nach Beendigung der epidemischen Lage

Forderungen nach Kampagne für Drittimpfungen werden lauter

Verweis auf steigende Corona-Zahlen bei älteren Menschen

Angesichts der steigenden Corona-Zahlen werden Forderungen nach einer Kampagne für Drittimpfungen lauter.

zum Artikel

Forderungen nach Kampagne für Drittimpfungen werden lauter

Viele Deutsche bei künstlichem Blut und künstlichen Organen noch skeptisch

Umfrage für Ministerium: 38 Prozent würden trotz Lebensverlängerung ablehnen

Trotz jüngster Fortschritte in der Medizintechnologie bleiben viele Deutsche laut einer Umfrage bei bestimmten Neuerungen zurückhaltend.

zum Artikel

Viele Deutsche bei künstlichem Blut und künstlichen Organen noch skeptisch

Deutsche Schmerzgesellschaft fordert Dialog zu medizinischem Cannabis

Verein sieht "erhebliche Kosten für Solidargemeinschaft"

Die Deutsche Schmerzgesellschaft hat einen konstruktiven Dialog beteiligter Interessengruppen zu medizinischem Cannabis gefordert.

zum Artikel

Deutsche Schmerzgesellschaft fordert Dialog zu medizinischem Cannabis

WHO schlägt Christian Drosten für neues Pandemie-Gremium vor

Gruppe soll neue Krankheitserreger untersuchen und künftige Pandemien verhindern

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat ein Team von Wissenschaftlern für ein neues Pandemie-Gremium vorgeschlagen, darunter den deutschen Virologen Christian Drosten.

zum Artikel

WHO schlägt Christian Drosten für neues Pandemie-Gremium vor

Copyright 2019 © Xity Online GmbH