10.07.2020 || Startseite -> Nachrichten aus Neuss -> Wirtschaftsnews


SPD-Chef Walter-Borjans will 2021 nicht für den Bundestag kandidieren

SPD-Chef Walter-Borjans will 2021 nicht für den Bundestag kandidieren

"Ich werde mich auf die Arbeit als Parteivorsitzender konzentrieren"

SPD-Chef Norbert Walter-Borjans will bei der Bundestagswahl im kommenden Jahr nicht für den Bundestag kandidieren.

zum Artikel

Dschihadistenmiliz IS rät zu Hygieneabstand

Verfassungsschutz beobachtet Auswirkungen der Pandemie auf Extremisten

Die radikalislamische Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) hat ihre Aktivisten wegen der Corona-Pandemie zu gesundheitsbewusstem Verhalten angehalten.

zum Artikel

Dschihadistenmiliz IS rät zu Hygieneabstand

Regierungsberater kritisieren Konjunkturpaket mit Blick auf den Klimaschutz

Kontraproduktive Wirkungen befürchtet

Ein wissenschaftliches Beratergremium der Bundesregierung hat deren Corona-Konjunkturpaket als klimapolitisch ungenügend kritisiert.

zum Artikel

Regierungsberater kritisieren Konjunkturpaket mit Blick auf den Klimaschutz

AfD-Flügel lässt Zahl der Rechtsextremen auf Rekordniveau anwachsen

Seehofer legt neuen Verfassungsschutzbericht vor

Der "Flügel" der AfD hat die Zahl der Rechtsextremisten in Deutschland auf ein neues Rekordniveau anwachsen lassen.

zum Artikel

AfD-Flügel lässt Zahl der Rechtsextremen auf Rekordniveau anwachsen

Röttgen fordert deutliches Zeichen der Bundesregierung zu Hongkong

CDU-Außenpolitiker: Zu viel Rücksicht auf Wirtschaftsinteressen

Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag, Norbert Röttgen (CDU), hat die Bundesregierung zu einer entschiedenen Positionierung gegenüber China aufgefordert.

zum Artikel

Röttgen fordert deutliches Zeichen der Bundesregierung zu Hongkong

Ramelow sieht rechtsextreme Struktur "bis in staatliche Stellen hinein"

Linken-Kritiker beklagt "Duldung und Unterstützung" von Extremisten

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) sieht rechtsextreme Tendenzen bis hinein in die deutsche Sicherheitsbehörden.

zum Artikel

Ramelow sieht rechtsextreme Struktur "bis in staatliche Stellen hinein"

Esken zweifelt Absegnung von Frauenquote durch CDU-Parteitag an

SPD-Chefin: Haltung von künftigem männlichen Parteichef bleibt abzuwarten

Saskia Esken ist skeptisch, dass die von der CDU-Spitze auf den Weg gebrachte stufenweise Einführung einer verbindlichen Frauenquote beim CDU-Parteitag im Dezember wirklich beschlossen wird. 

zum Artikel

Esken zweifelt Absegnung von Frauenquote durch CDU-Parteitag an

Seehofer legt neuen Verfassungsschutzbericht vor

Augenmerk dürfte auf Rechtsextemismus liegen

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) will am Donnerstag den neuen Verfassungsschutzbericht vorstellen.

zum Artikel

Seehofer legt neuen Verfassungsschutzbericht vor

Merkel sieht weiteren Diskussionsbedarf zu Studie über Rassismus bei Polizei

Seehofers Absage ist noch nicht das letzte Wort

Im Streit um eine Studie über Rassismus in der Polizei sieht Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) weiteren Diskussionsbedarf - trotz der definitiven Absage von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU).

zum Artikel

Merkel sieht weiteren Diskussionsbedarf zu Studie über Rassismus bei Polizei

Bundesregierung setzt Kommission zur Zukunft der Landwirtschaft ein

Gremium soll Ausgleich zwischen Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit finden

Die Bundesregierung bringt Landwirte, Verbrauchervertreter und Umweltschützer an einen Tisch.

zum Artikel

Bundesregierung setzt Kommission zur Zukunft der Landwirtschaft ein

Copyright 2019 © Xity Online GmbH