19.02.2020 || Startseite -> Nachrichten aus München -> lokales



Giffey will Elterngeld flexibler machen

Giffey will Elterngeld flexibler machen

Minsterin legt neues Gesetz vor - Extra-Monat für "Frühchen" geplant

Bundesfamilienministein Franziska Giffey (SPD) will das Elterngeld flexibler machen. Einem Referentenentwurf zufolge betrifft dies insbesondere den Partnerchftsbonuns. Er soll künftig mit 24 bis 32 Stunden bezogen werden können.

zum Artikel

Bislang keine Erreger von hämorrhagischem Fieber in Hyalomma-Zecken nachgewiesen

Forscher beobachten Ausbreitung von tropischer Art in Deutschland

Trotz einer hohen Zeckenaktivität ist die Zahl der gemeldeten Gehirnhautentzündungen 2019 zurückgegangen.

zum Artikel

Bislang keine Erreger von hämorrhagischem Fieber in Hyalomma-Zecken nachgewiesen

Grundrente dürfte vielen Geringverdienern Gang zum Sozialamt nicht ersparen

In Ballungszentren ergibt sich oft ein höherer Anspruch aus der Grundsicherung

Die geplante Grundrente wird wohl vielen Geringverdienern in Ballungszentren den Gang zum Sozialamt nicht ersparen - auch wenn sie die neue Leistung in voller Höhe bekommen. Das geht aus einer Regierungsantwort hervor.

zum Artikel

Grundrente dürfte vielen Geringverdienern Gang zum Sozialamt nicht ersparen

Merz hält herkömmliche Medien für verzichtbar

Empörung bei Deutschem Journalisten-Verband

Eine Absage des CDU-Politikers Friedrich Merz an die herkömmliche Medienberichterstattung hat für Empörung beim Deutschen Journalisten-Verband gesorgt.

zum Artikel

Merz hält herkömmliche Medien für verzichtbar

Neues Sturmtief beeinträchtigt Bahnverkehr und sorgt für Verkehrsunfälle

Zeitweise Umleitungen auf einigen Strecken

Der Durchzug eines Sturmtiefs hat in Teilen Deutschlands seit Sonntag für einige Störungen im Bahnverkehr sowie Sachschäden geführt.

zum Artikel

Neues Sturmtief beeinträchtigt Bahnverkehr und sorgt für Verkehrsunfälle

Söder will Entscheidung über CDU-Vorsitz und K-Frage zeitlich trennen

CSU-Chef fordert gemeinsame Präsidiumssitzung mit der CDU

CSU-Chef Markus Söder hat eine zeitliche Trennung zwischen der Entscheidung über den CDU-Vorsitz und die Frage der Kanzlerkandidatur gefordert.

zum Artikel

Söder will Entscheidung über CDU-Vorsitz und K-Frage zeitlich trennen

Thüringer Linken-Chefin Hennig-Wellsow bekräftigt Forderung nach Ramelow-Wahl

Rot-Rot-Grün und CDU beraten am Abend über Ausweg aus politischer Krise

Thüringens Linken-Chefin Susanne Hennig-Wellsow hat vor dem Treffen mit SPD, Grünen und CDU ihre Forderung nach einer raschen Wahl des früheren Ministerpräsidenten Bodo Ramelow (Linke) bekräftigt.

zum Artikel

Thüringer Linken-Chefin Hennig-Wellsow bekräftigt Forderung nach Ramelow-Wahl

Amthor warnt vor "Nichtregierbarkeit" auch in Mecklenburg-Vorpommern

27-Jähriger will CDU-Landeschef werden

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Philipp Amthor will Landesvorsitzender der CDU in Mecklenburg-Vorpommern werden.

zum Artikel

Amthor warnt vor "Nichtregierbarkeit" auch in Mecklenburg-Vorpommern

Unwetterschäden beeinträchtigen Bahnverkehr in mehreren Bundesländern

Umleitungen zwischen Münster und Gelsenkirchen sowie Hamburg und Berlin

Unwetterschäden haben den Bahnverkehr in mehreren Bundesländern beeinträchtigt.

zum Artikel

Unwetterschäden beeinträchtigen Bahnverkehr in mehreren Bundesländern

Spahn schließt Teamlösung für neue CDU-Spitze nicht aus

Bundesgesundheitsminister dringt auf die Partei einende Lösung

Bei der Kür einer neuen CDU-Parteispitze schließt Bundesgesundheitsminister Jens Spahn eine Teamlösung nicht aus, bei der er Friedrich Merz oder Armin Laschet unterstehen würde.

zum Artikel

Spahn schließt Teamlösung für neue CDU-Spitze nicht aus

Copyright 2019 © Xity Online GmbH