21.07.2019 || Startseite -> Nachrichten aus München -> listing


Drei Menschen sterben bei Absturz eines Kleinflugzeugs in Bruchsal

Drei Menschen sterben bei Absturz eines Kleinflugzeugs in Bruchsal

Maschine zerschellt an Fassade eines Baumarkts

Beim Absturz eines Kleinflugzeugs im baden-württembergischen Bruchsal sind drei Menschen ums Leben gekommen. Die Maschine verunglückte in der Nähe eines Flugplatzes und zerschellte an der Fassade eines Baumarkts.

zum Artikel

Tausende protestieren in Kassel und Halle gegen Rechtsextremismus

Partei Die Rechte im Zusammenhang mit Mord an Lübcke auf der Straße

Mehrere tausend Menschen haben am Samstag in Kassel gegen eine Demonstration der Partei Die Rechte protestiert. Nach Angaben der Polizei gab es vereinzelte Festnahmen.

zum Artikel

Tausende protestieren in Kassel und Halle gegen Rechtsextremismus

Merkel würdigt Mut der Widerstandskämpfer rund um Stauffenberg

Kanzlerin: Mahnung zu Wachsamkeit gegen Rechtsextremismus und Rassismus

Im Gedenken an den Widerstand gegen die NS-Gewaltherrschaft hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) den Mut der Gruppe rund um den Hitler-Attentäter Claus Schenk Graf von Stauffenberg gewürdigt.

zum Artikel

Merkel würdigt Mut der Widerstandskämpfer rund um Stauffenberg

Kramp-Karrenbauer erinnert Bundeswehr an Verantwortung im Kampf gegen Rechts

Erste Rede als neue Verteidigungsministerin

Die neue Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) hat die Bundeswehr an ihre Verantwortung im Kampf gegen Rechtsextremismus und Hetze erinnert.

zum Artikel

Kramp-Karrenbauer erinnert Bundeswehr an Verantwortung im Kampf gegen Rechts

Regierungsparteien erinnern an Kampf gegen Rechtsextremismus

Äußerungen anlässlich des Gedenkens an Widerstand gegen Hitler

Vor dem offiziellen Gedenken an den Widerstand gegen die NS-Herrschaft haben die Regierungsparteien an die Auseinandersetzung mit dem Rechtsextremismus auch in diesen Tagen erinnert.

zum Artikel

Regierungsparteien erinnern an Kampf gegen Rechtsextremismus

WDR stellt nach Morddrohung gegen einen Journalisten Strafanzeige

Intendant Buhrow: Drohgebärden werden uns nicht von unserem Job abhalten

Der WDR hat nach einer Morddrohung gegen einen seiner Journalisten Strafanzeige gestellt.

zum Artikel

WDR stellt nach Morddrohung gegen einen Journalisten Strafanzeige

DIHK sieht trotz Konjunktureintrübung keinen Grund zur "Panik"

Schweitzer räumt geringere Dynamik der deutschen Wirtschaft ein

Trotz Anzeichen einer Eintrübung der Konjunktur hat der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) vor "Panik" gewarnt.

zum Artikel

DIHK sieht trotz Konjunktureintrübung keinen Grund zur "Panik"

Meuthen rechnet fest mit Koalitionen von AfD und CDU

AfD-Chef kündigt erneute Kandidatur für Parteivorsitz an

Der AfD-Vorsitzende Jörg Meuthen rechnet mittelfristig fest mit Koalitionen von Union und AfD. 

zum Artikel

Meuthen rechnet fest mit Koalitionen von AfD und CDU

SPD will Geringverdiener bei CO2-Bepreisung mit "Klimaprämie" entlasten

Niedriger Verbrauch soll belohnt werden

In der Debatte um eine CO2-Bepreisung setzt die SPD auf eine "Klimaprämie". Ziel sei es, Menschen mit niedrigem CO2-Verbrauch und insbesondere Geringverdiener zu entlasten, sagte die kommissarische Parteichefin Malu Dreyer.

zum Artikel

SPD will Geringverdiener bei CO2-Bepreisung mit "Klimaprämie" entlasten

Zehn Universitäten und Berliner Verbund als Exzellenz-Unis gekürt

Jährlich 148 Millionen Euro Förderung von Bund und Ländern für Gewinner

Die Bundeswissenschaftsministerin Anja Karliczek (CDU) hat zehn Hochschulen und den Verbund aus den drei Berliner Universitäten zu Exzellenzuniversitäten gekürt.

zum Artikel

Zehn Universitäten und Berliner Verbund als Exzellenz-Unis gekürt

Copyright 2019 © Xity Online GmbH