19.09.2019 || Startseite -> Nachrichten aus München -> listing


Union und SPD ringen abschließend um Klimapaket

Union und SPD ringen abschließend um Klimapaket

Partei- und Fraktionsspitzen im Kanzleramt zusammengekommen

Die Spitzen der Koalitionsparteien sind am Donnerstagabend im Kanzleramt zusammengekommen, um eine Lösung im Ringen um das geplante Maßnahmenpaket zum Klimaschutz zu finden. Es wurde mit einer Sitzung bis tief in die Nacht gerechnet.

zum Artikel

Grüne kritisieren Entwurf für Klimaschutzpaket der Koalition

Greenpeace-Aktivisten protestieren vor Verhandlungen im Kanzleramt

Die Grünen haben die bislang bekannt gewordenen Details aus dem Entwurf für das geplante Klimaschutzpaket der GroKo kritisiert. Was auf dem Tisch liege, sei "eher ein Schmalspur-Konzept", sagte Grünen-Fraktionsvize Krischer der "Augsburger Allgemeinen".

zum Artikel

Grüne kritisieren Entwurf für Klimaschutzpaket der Koalition

Künast kritisiert Gerichtsurteil zu Beleidigungen gegen sie scharf

Grünen-Abgeordnete wurde im Internet wüst beschimpft

Die Grünen-Bundestagsabgeordnete und ehemalige Verbraucherschutzministerin Künast hat ein Urteil des Berliner Landgerichts im Streit um Beleidigungen gegen sie scharf kritisiert. Künast wurde im Internet wüst beschimpft.

zum Artikel

Künast kritisiert Gerichtsurteil zu Beleidigungen gegen sie scharf

Parteikreise: Brandenburger SPD strebt Koalition mit CDU und Grünen an

SPD-Landesvorstand will am Abend entscheiden

Das SPD-Sondierungsteam in Brandenburg strebt eine sogenannte Kenia-Koalition mit der CDU und den Grünen an. Das will Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) in Potsdam dem SPD-Landesvorstand vorschlagen. Dieser wollte am frühen Abend entscheiden.

zum Artikel

Parteikreise: Brandenburger SPD strebt Koalition mit CDU und Grünen an

Pöbelnder Mann trommelt sich vor Kölner Dom auf die Brust und zeigt Hitlergruß

Angetrunkener 31-Jähriger landet wegen Videoüberwachung in Polizeigewahrsam

Mit Hilfe der im Umfeld des Kölner Doms installierten Videokameras haben Polizisten einen Mann in Gewahrsam genommen, der vor der Kathedrale den Hitlergruß zeigte. Der angetrunkene 31-Jährige muss sich nun strafrechtlich verantworten.

zum Artikel

Pöbelnder Mann trommelt sich vor Kölner Dom auf die Brust und zeigt Hitlergruß

Große Koalition will kommende Woche Weg zu Einigung bei Grundrente ebnen

Arbeitsgruppe nimmt Beratungen auf - Berichte über mögliche Kompromisslinie

Die Fachpolitiker der großen Koalition wollen ab kommender Woche in einer Arbeitsgruppe die letzten Differenzen bei der geplanten Grundrente ausräumen. Die in der Koalition vereinbarte Arbeitsgruppe nimmt Freitag kommender Woche ihre Beratungen auf.

zum Artikel

Große Koalition will kommende Woche Weg zu Einigung bei Grundrente ebnen

Spritpreise haben wieder spürbar angezogen

Autofahrer müssen tiefer in die Tasche greifen

Tanken in Deutschland ist in dieser Woche wieder spürbar teurer.

zum Artikel

Spritpreise haben wieder spürbar angezogen

Arbeitgeber kritisieren Heils Pläne zur Zukunft der Arbeit

Linken gehen Pläne des Arbeitsministers nicht weit genug

Die Arbeitgeber sehen die Initiative von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) zur Zukunkts der Arbeitswelt mit großer Skepsis.

zum Artikel

Arbeitgeber kritisieren Heils Pläne zur Zukunft der Arbeit

Krankenkassen übernehmen künftig Fettabsaugung

Möglichkeit gilt nur für sehr schwere Fälle von sogenanntem Lipödem

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen bei sehr schweren Fällen einer bestimmten Stoffwechselerkrankung vorübergehend eine medizinische Fettabsaugung.

zum Artikel

Krankenkassen übernehmen künftig Fettabsaugung

Entwurf: Koalition plant bis 2030 Investitionen in dreistelliger Milliardenhöhe

"Klimaschutzprogramm 2030" enthält Bündel von Anreizen

Die große Koalition plant bis zum Jahr 2030 Investitionen in dreistelliger Milliardenhöhe für den Klimaschutz.

zum Artikel

Entwurf: Koalition plant bis 2030 Investitionen in dreistelliger Milliardenhöhe

Copyright 2019 © Xity Online GmbH