17.01.2022 || Startseite -> Nachrichten aus München -> listing


Bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz erreicht mit 528,2 weiteren Höchstwert

Bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz erreicht mit 528,2 weiteren Höchstwert

RKI: Acht Millionen Infizierte und sieben Millionen Genesene seit Pandemiebeginn

Der Inzidenzwert bei den Corona-Neuinfektionen in Deutschland hat einen weiteren Höchstwert erreicht. Das Robert Koch-Institut (RKI) gab die Sieben-Tage-Inzidenz am Montagmorgen mit 528,8 an. Am Vortag hatte die Inzidenz noch bei 515,7 gelegen.

zum Artikel

Bericht: SPD verliert trotz Wahlsiegs weiter an Mitgliedern

"FAZ": Zahl der Mitglieder sinkt unter Marke von 400.000

Trotz ihres Erfolgs bei der Bundestagswahl verliert die SPD einem Bericht zufolge weiter an Mitgliedern. Die Zahl der eingeschriebenen Sozialdemokraten sei unter die symbolische Marke von 400.000 gefallen, berichtete die "Frankfurter Allgemeine Zeitung".

zum Artikel

Bericht: SPD verliert trotz Wahlsiegs weiter an Mitgliedern

Gesundheitsminister beraten mit Lauterbach über Corona-Lage

Die Gesundheitsminister der Länder beraten Montag über ihr weiteres Vorgehen in der Corona-Pandemie. An der Videokonferenz nimmt auch Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach teil.

zum Artikel

Gesundheitsminister beraten mit Lauterbach über Corona-Lage

Baerbock bricht zu Besuchen in Kiew und Moskau auf

Bundesaußenminister Annalena Baerbock (Grüne) bricht am Montag zu ihren Antrittsbesuchen in der Ukraine und in Russland auf.

zum Artikel

Baerbock bricht zu Besuchen in Kiew und Moskau auf

Bericht: Bundeswehr leitet dutzende Verfahren gegen Impfverweigerer ein

Soldaten sind zu Impfung verpflichtet

Nach der Einführung einer allgemeinen Impfpflicht hat die Bundeswehr einem Bericht zufolge dutzende Disziplinarverfahren gegen Soldaten eingeleitet, die sich nicht gegen Corona impfen lassen wollen.

zum Artikel

Bericht: Bundeswehr leitet dutzende Verfahren gegen Impfverweigerer ein

Hersteller sollen künftig für Lebensdauer ihrer Produkte haften

Ministerin Lemke plant neue Verpflichtung

Hersteller sollen nach dem Willen von Bundesumweltministerin Steffi Lemke (Grüne) künftig verpflichtet werden, Angaben über die Lebensdauer ihrer Produkte zu machen - und dafür auch zu haften.

zum Artikel

Hersteller sollen künftig für Lebensdauer ihrer Produkte haften

Entwicklungsministerin Schulze will weitere Ortskräfte aus Afghanistan retten

Fortschritte würden durch leise Diplomatie erzielt

Entwicklungsministerin Svenja Schulze will weitere Ortskräfte aus Afghanistan nach Deutschland holen. Seit Mai gab es 12.500 Aufnahmezusagen Deutschlands.

zum Artikel

Entwicklungsministerin Schulze will weitere Ortskräfte aus Afghanistan retten

Buschmann will Zeugenaussagen vor Gericht per Videoschalte ermöglichen

Verfahren sollen so beschleunigt und vereinfacht werden

Zeugen in Gerichtsverfahren sollen künftig auch per Videoschaltung ihre Aussage machen können.

zum Artikel

Buschmann will Zeugenaussagen vor Gericht per Videoschalte ermöglichen

Drosten sieht Omikron-Verbreitung als "Chance" in Kampf gegen Pandemie

Virologe: Pandemie könnte Ende 2022 auslaufen

Der Chefvirologe der Berliner Charité, Christian Drosten, sieht in der Ausbreitung der Omikron-Variante eine "Chance" zur Überwindung der Corona-Pandemie.

zum Artikel

Drosten sieht Omikron-Verbreitung als "Chance" in Kampf gegen Pandemie

Lauterbach: Für Erfüllung von Impfpflicht sollten drei Dosen vorgeschrieben sein

Minister setzt derzeit auf Steigerung beim Boostern statt bei Corona-Erstimpfungen

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) setzt sich dafür ein, dass zur Erfüllung der Impfpflicht drei Corona-Impfungen vorgeschrieben werden.

zum Artikel

Lauterbach: Für Erfüllung von Impfpflicht sollten drei Dosen vorgeschrieben sein

Copyright 2019 © Xity Online GmbH